guter und schlechter UV-Filter
Meine Liste guter und schlechter UV-Filter

Wie bereits geschrieben, gibt es ziemlich viele Inhaltsstoffe in Hautpflegeprodukten, die im Zusammenspiel mit der Sonne einen unschönen Hautausschlag auslösen können. Wussten Sie, dass bestimmte UV-Filter unter dem Einfluss von Sonnenlicht sogar Probleme verursachen können? Das ist schon seltsam. Zeigt Ihre Haut plötzlich Überempfindlichkeitsreaktionen in der Sonne? Kontrollieren Sie dann die Liste der Inhaltsstoffe der von Ihnen verwendeten (Sonnen-) Cremes. (mehr …)

Weiterlesen

Hautsünden
Die 7 Hautsünden

Sie können noch so wirksame Hautpflegeprodukte verwenden – wenn Sie vergessen, gut für sich zu sorgen, machen Sie den Effekt all dieser Stoffe schnell zunichte. An dieser Stelle folgen nun sieben Gewohnheiten / Hautsünden, von denen Sie sich 2017 verabschieden sollten, wenn Sie schön und gesund alt werden möchten.

Weiterlesen

Darm-(Bakterien) und die Haut

Ich werde sehr oft gefragt, welche interessanten Entwicklungen es auf dem Gebiet der Hautpflege gibt. Obwohl Zeitschriften uns vorgaukeln, dass die neuesten Inhaltsstoffe und Apparate uns zehn Jahre jünger machen können, gibt es wenig Neues. Eine Entwicklung verfolge ich jedoch ganz genau, da ich sie ziemlich revolutionär finde. Und das sind die Studien zum Einfluss des Darms auf die Haut. Eigentlich wurde hier altes Wissen neu entdeckt. Viele Ärzte wenden es noch nicht an und es sind noch weitere Studien notwendig, um ein vollständiges Bild zu erhalten. Ich teile die vorläufigen Erkenntnisse gern mit Ihnen, da ich weiß, dass sie Ihrer Haut, und auch Ihrer Gesundheit, zugutekommen.

Weiterlesen

Produktempfehlung Babyhautpflege

Über Babyprodukte habe ich schon öfter geschrieben und auch darüber, dass man sich als frischgebackene Mutter (oder frischgebackener Vater) seiner Sache ziemlich sicher sein muss, will man den vielen rosafarbenen, gelben und blauen Flaschen und Tiegeln widerstehen. Ich bin davon überzeugt, dass all diese stark parfümierten und reizenden Babyprodukte eine sehr wichtige Rolle bei der Zunahme von Hautproblemen bei jungen Kindern spielen. Denn es ist unglaublich, aber wahr: Über zwei Drittel der Kinder bis ein Jahr und gut drei Viertel der Kinder bis sechs Jahre haben Hautprobleme. Außerdem entwickeln 20 Prozent der Neugeborenen innerhalb von sechs Monaten ein Ekzem (Arch Dis Child, 2006).

Weiterlesen

Produktempfehlung Körpercremes

Auf meinem Blog können Sie viel über Gesichtspflege lesen. Über Körperpflege habe ich jedoch noch nicht oft geschrieben, obwohl ich täglich Fragen dazu erhalte. Worauf sollte man nun bei einer Bodylotion oder Creme achten? Die wichtigste Regel ist: Was für Ihr Gesicht gilt, gilt auch für Ihren Körper. Und das bedeutet: Vermeiden Sie möglichst viele reizende Inhaltsstoffe. Vor allem Stoffe wie Parfüm und denaturierter Alkohol verursachen oft Probleme. (mehr …)

Weiterlesen

Nährstoffe Ihre Haut
Nährstoffe, die Sie (und Ihre Haut) schöner machen

Jahrelang haben Ärzte den Zusammenhang zwischen Ernährung und Hautproblemen ignoriert. Jetzt wird auch in großem Stil nachgewiesen, was wir eigentlich bereits wussten: Ernährung und Hautbild hängen zusammen. Zucker trägt beispielsweise zu Pickeln und Falten bei. Antioxidantien hingegen können die Haut schützen. Welche Nährstoffe stehen auf meiner Liste ganz oben?

Weiterlesen

Wundercreme
Eine Wundercreme für wenig Geld?

In meinem letzten Blogartikel habe ich geschrieben, wie einige der überteuerten Instant-Antifaltencremes wirken – oder eigentlich gerade nicht. Sie enthalten kurz gesagt, eine Art Klebstoff, der die Gesichtshaut schön glatt zieht. Dieser Stoff wird übrigens unter anderem dazu verwendet, Fußböden wasserdicht zu versiegeln, ein Vorgang, der für die Haut nicht zu empfehlen ist. Um noch dabei zu bleiben, wie wir von der Kosmetikindustrie zum Narren gehalten werden, möchte ich heute über Produkte mit sogenannten hoch konzentrierten Wirkstoffen schreiben.

Weiterlesen

Als Hautexpertin bei Breuninger

Vor ein paar Wochen wurde ich von Breuninger ausführlich interviewt, unter anderem zur Pflege reifer Haut. Was kann man beispielsweise gegen Stirn- und Lippenfalten unternehmen? Hier können Sie meinen Rat lesen:

Weiterlesen

Eine (Wunder-) Creme für 500 Euro

So sehr ich mich auch bemühe, es gelingt mir einfach nicht, meine Mitmenschen davon zu überzeugen, dass es keine Wundercreme gibt. Gute Hautpflegeprodukte können Ihre Haut stärken und Ihren Teint ebnen und strahlen lassen. Dafür brauchen Sie jedoch wirklich etwas Geduld. Falten, die wie Schnee in der Sonne verschwinden? Das gibt es nicht, glauben Sie mir! Trotzdem wurde mir in der letzten Zeit verschiedene Male versichert, dass die Creme, die ihnen kürzlich im Einkaufszentrum, Outlet, dem neuen Warenhaus oder auf einer Wohnzimmerparty vorgeführt wurde, ihre Haut in kürzester Zeit wieder schön glatt gemacht hat.

Weiterlesen

Pickel in der Sonne durch Kosmetika

Die Sommermonate sind herrlich, für die Haut bedeuten sie jedoch oft Stress.  Es ist wirklich schlimm, im Urlaub von juckenden Pickeln betroffen zu sein. Das letzte Mal habe ich über die echte Sonnenallergie (Polymorphe Lichtdermatose) geschrieben. Heute schreibe ich etwas mehr über die kleine Schwester der Sonnenallergie: die phototoxische oder photoallergische Reaktion auf Substanzen in Hautpflegeprodukten oder Medikamenten.

Weiterlesen