ekzem seife
Warum Menschen mit Ekzemen sich besser nicht mit normaler Seife die Hände waschen sollten
Bei Ekzemen schwächere Hautbarriere Bei Menschen mit einem atopischen Ekzem ist die Hautbarriere nicht so stark wie bei Menschen mit gesunder Haut. Die Verwendung von Seife kann dazu führen, dass die Hautbarriere zusätzlich geschwächt wird.

Weiterlesen

Author image
Dr. Jetske Ultee
Onderzoeksarts in de cosmetische dermatologie
Al jaren verdiep ik me in huidverzorging. Ik ben overtuigd van de zin van goede skincare, maar tegelijkertijd geschokt over de hoeveelheid onzin die er wordt verkocht in de wereld van cosmetica. Via deze blog deel ik wekelijks mijn bevindingen en kennis.
Verder lezen
hormonsalbe
Süchtig nach Hormonsalbe?
Corticosteroidhaltige Creme erste Behandlungswahl Corticosteroidhaltige Cremes sind die erste Wahl bei der Behandlung von atopischen Ekzemen. Das Mittel ist effektiv und vielen Fällen auch sicher. Es ist bekannt, dass die Verwendung von Corticosteroiden manchmal Nebenwirkungen haben kann. Und doch wird, vor allem im Internet, Aufheben gemacht und von einer Sucht nach corticosteroidhaltigen Cremes gesprochen. Dieser Artikel bespricht die Studien, die zu den Entzugserscheinungen beim Absetzen einer corticosteroidhaltigen Creme nach jahrelanger Verwendung durchgeführt wurden.

Weiterlesen

congres akne ekzem
Maui Derm Congres
Während des Maui Derm Congres letzten Monat wurde unter anderem über das Auftreten von Akne in allen Altersklassen, die Behandlung von Akne mit Antibiotika und die Gefahr einer Antibiotikaresistenz gesprochen.

Weiterlesen

baden ekzem
Baden mit Ekzem?
Baden gut oder schlecht für ein Ekzem? 10 bis 20 Prozent der Kinder in Entwicklungsländern leidet an einem Ekzem. Die Behandlung von Ekzemen besteht oft aus der Verwendung von corticosteroidhaltigen Cremes (Hormoncremes), immunmodulierenden Therapien (beeinflussen das Immunsystem des Körpers) sowie der Verwendung von Emollients (machen die Haut weich) und Feuchtigkeitscremes. Ein Rat zur Hautpflege, wie der Hautreinigung, ist auch ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Ekzemen. In der wissenschaftlichen Literatur wird die Verwendung von Wasser diskutiert, genauer: ob man bei einem Ekzem baden sollte. Einige Wissenschaftler sind der Meinung, dass Wasser einen positiven Effekt auf Ekzeme hat, andere raten vom Kontakt mit Wasser ab. Europäische Richtlinien für die Behandlung von Ekzemen schreiben vor, kurz zu baden, während beispielsweise kanadische Richtlinien dazu ermutigen, täglich lange zu baden. In diesem Artikel wurden die Ergebnisse wissenschaftlicher Studien zum Baden in Leitungswasser von Ekzem-Patienten zusammengefügt.

Weiterlesen

wasserdichte Handschuhe
Verursachen wasserdichte Handschuhe Hautprobleme?
Manche Menschen sind der Meinung, dass das Tragen von Plastikhandschuhen der Haut schadet. In dieser Studie wurde untersucht, ob das wirklich so ist: Es wurden die Hände von Personal, das den ganzen Tag Handschuhe trägt mit den Händen von Büropersonal verglichen.

Weiterlesen

reinigung ekzemen
Milde Reinigung und Hydratisierung bei Ekzemen und sensibler Haut
Atopisches Ekzem: verringerte Barrierefunktion der Haut Atopische Ekzeme kommen oft vor: Jedes fünfte Kind und jeder 25. Erwachsene sind davon betroffen. Merkmale eines Ekzems sind Juckreiz, Entzündungen, trockene Haut sowie eine verringerte Barrierefunktion der Haut. Das Stratum corneum schützt die Haut vor äußeren Einflüssen und damit bakteriellen Infektionen und dem Feuchtigkeitsverlust der Haut. Bei einem Ekzem ist diese Barriere beschädigt.

Weiterlesen

probiotika neugeborenen
Probiotika verringern das Risiko auf ein atopisches Ekzem bei Neugeborenen
Schlussfolgerung der Studie: Es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass das Ekzem-Risiko bei Kindern gesenkt werden kann, wenn in den Wochen rundum die Geburt Probiotika eingenommen werden.

Weiterlesen

Ekzem
Ernährung und Ekzem
Welche Ernährungsweise verhindert oder verbessert ein Ekzem? Viele Menschen mit einem Ekzem (und häufig auch ihre behandelnden Ärzte) haben Zweifel an den Auswirkungen bestimmter Lebensmittel auf ein Ekzem. Sorgt Vitamin D für eine Abnahme der Beschwerden? Macht es Sinn, Probiotika einzunehmen? In der Zeitschrift Journal of the American Academy of Dermatology wurde aufgelistet, was man bislang über den Einfluss der Ernährung auf Ekzeme weiß.

Weiterlesen

Ekzem Graspollen
Ekzem-Beschwerden können durch Graspollen in der Luft zunehmen
Graspollen in der Luft verschlimmern Ekzem Aus neuen Studien geht hervor, dass sich bei Menschen, die ein Ekzem und Heuschnupfen haben, das Ekzem verschlimmert, wenn die Haut mit Graspollen in Kontakt kommt. In der Studie wurden einige Ekzem-Patienten einem Luftstrom mit Pollen ausgesetzt. Nach Beendigung des Experiments hatte sich das Ekzem deutlich verschlimmert.

Weiterlesen