retinoide schwangerschaft
Rat zur Verwendung einer Vitamin-A-Säure-haltigen Creme in der Schwangerschaft bleibt nach neuer Studie unverändert

Orale Retinoide effektiv bei Akne, jedoch auch schädlich für ungeborenes Kind
Bestimmte Derivate von Vitamin A (Retinoide) wie Isotretinoin können effektiv bei der Behandlung von Akne eingesetzt werden. Ein großer Nachteil dieses Medikaments ist, dass es dem ungeborenen Kind schaden kann. Darum darf es in der Schwangerschaft auch nicht verwendet werden.

Weiterlesen

aftersun
Aftersun: Inhaltsstoffe, die die Haut nach dem Sonnenbad beruhigen

Aftersun kann Sonnenschäden begrenzen
Hautschäden durch einen Sonnenbrand können durch die Verwendung eines Aftersun-Produktes begrenzt werden. In wissenschaftlichen Studien wurde die Aftersun-artige Wirkung einiger Inhaltsstoffe belegt: Sie beruhigen die Haut nach Reizung durch UV-Licht.

Weiterlesen

omega3
Die Auswirkungen von Omega-3- und 6-Fettsäuren auf Akne

Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren verbessern Akne
Die Einnahme von Omega-3-Fettsäuren und Gamma-Linolensäure (Omega-6-Fettsäuren) kann für weniger Pickel sorgen. Zu dem Schluss kommt eine Studie, bei der Erwachsene zehn Wochen lang täglich Omega-3-Fettsäuren oder Gamma-Linolensäure einnahmen. Die Akne verbesserte sich in beiden Gruppen, aber nicht in einer Kontrollgruppe (eine Gruppe Erwachsener, die keine Tabletten einnahmen).

Weiterlesen

Sonnenschutz an Grundschulen
Maßnahmen zum Sonnenschutz an Grundschulen in Rotterdam

10 der 15 Grundschulen, die an der Studie teilnahmen, gaben an, dass die Kinder an warmen Tagen ab und zu eingecremt werden. Jedoch haben nur 3 der 15 Schulen die Absprachen zum Sonnenschutz der Kinder schriftlich festgehalten. Bei 4 der 15 Schulen liegt weniger als ein Viertel des Schulhofes im Schatten. Bei den anderen Schulhöfen liegt ein größerer Teil im Schatten, der maximal Dreiviertel des Schulhofes umfasst.

Weiterlesen

grauem Haar
Studie zu grauem Haar weltweit

Stimmt die 50/50/50-Regel?
Bei 50 Prozent der Menschen sind 50 Prozent der Kopfbehaarung im 50. Lebensjahr grau. Stimmt diese Faustregel?

Weiterlesen