Suncare LSF 15

LSF 15 Sonnencreme für das Gesicht 50 ml
  • Schützt vor UVA- und UVB-Strahlung
  • Enthält die sicheren UV-Filter Tinosorb S en M
  • Mit den Antioxidantien Niacinamid, Koffein und Vitamin E für zusätzlichen Schutz
  • Wasserresistent
  • Lässt sich gut verteilen
35,95 € 71,90 € / 100 ml inkl. MwSt. inkl. Versandkosten
Versandkostenfrei • 30 Tage testen*
*Sie können alle Produkte von Dr. Jetske Ultee 30 Tage testen. Sind Sie nicht zufrieden? Verträgt Ihre Haut die Produkte nicht? Dann können Sie die Produkte zurückschicken und erhalten den Kaufpreis zurück. Auch wenn das Produkt bereits angebrochen ist.
Suncare LSF 15

Suncare LSF 15

35.95
Produktinformation
Produktinformation

Dr. Jetske Ultee: „Ich kann es nicht oft genug sagen: Die allerbeste Antifaltencreme ist ein gutes Sonnenschutzprodukt. Wenn man bedenkt, dass 90 Prozent der Zeichen von Hautalterung schließlich von der Sonne verursacht werden, dann wissen Sie, was Sie tun müssen ... Reservieren Sie darum, am besten jeden Morgen, einen Platz für ein Sonnenschutzprodukt in Ihrer Hautpflegeroutine. Speziell für das Gesicht habe ich die Linie Suncare entwickelt. Die Creme enthält nicht nur die sichersten UV-Filter, die es zum Schutz vor UVA- und UVB-Strahlung gibt, sondern auch noch hohe Konzentrationen Niacinamid, Vitamin E und Koffein. Diese Antioxidantien bieten der Haut zusätzlichen Schutz vor den verschiedenen Strahlungsarten der Sonne. Es gibt auch einen Lichtschutzfaktor 30.“

Anwendung

MORGENS

  1. Lassen Sie den Moisturizer zehn Minuten einwirken, bevor Sie die Suncare auftragen

  2. Sind Sie an einem sonnigen Tag den ganzen Tag im Freien?
    Cremen Sie sich dann alle zwei Stunden erneut ein.
Gespannt, wie der Suncare LSF 15 in Ihre Routine passt?
Hier ansehen
Inhaltstoffe

Inhaltstoffe

Aqua

Destilliertes Wasser wird verwendet, um Inhaltsstoffe lösen zu können.

C12-15 Alkyl Benzoate

Dieser Inhaltsstoff hilft, UV-Filter gut zu lösen und verleiht ein weiches Hautgefühl.

Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb S. Ein chemischer UV-Filter: Er absorbiert das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb S wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Methylpropanediol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Dipropylene Glycol Dibenzoate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano)

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb M. Es ist eine Kombination eines chemischen und physikalischen UV-Filters: Er absorbiert, reflektiert und streut das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb M wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Niacinamide

Das ist ein Antioxidans mit vielen Funktionen. Dieser schöne Stoff, auch als Vitamin B3 bekannt, wirkt beruhigend und hydratisierend.

Cyclopentasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Potassium Cetyl Phosphate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Polymethyl Methacrylate

Dieser Stoff ist sehr wichtig, damit die UV-Filter stabil bleiben.

Cetyl Alcohol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Cyclohexasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Caffeine

Koffein trägt dazu bei, die Sonnenschäden einzudämmen. Der Stoff wirkt dazu auch noch beruhigend und laut einer neuen Studie kann es, auf die Haut aufgetragen, das Hautkrebsrisiko minimieren.

Hydrogenated Dimer Dilinoleyl/Dimethylcarbonate Copolymer

Der Stoff macht die Sonnencreme schweiß- und wasserfest.

Lecithin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff schützt vor dem Austrocknen. Er wird aus Soja gewonnen.

Tocopheryl Acetate

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. Er schützt Ihre Haut zusätzlich von Sonnenschäden. Der Stoff wird aus Soja gewonnen.

Camellia Sinensis Leaf Extract

Ein Extrakt aus grünem Tee: Ein starkes Antioxidans, das dazu beiträgt, Sonnenschäden einzudämmen.

Tocopherol

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. In diesem Produkt wird es verwendet, um die Produktstabilität zu erhöhen. Dieser Stoff wird aus Soja gewonnen.

Helianthus Annuus Seed Oil

Dieses Öl aus Sonnenblumenkernen sorgt für ein weiches Gefühl.

Glycerin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff macht die Haut geschmeidig und schützt sie vor dem Austrocknen.

Caprylyl Glycol

Dieser Stoff hydratisiert nicht nur, er konserviert auch und bekämpft Pilz- und Bakterienwachstum.

PPG-15 Stearyl Ether Benzoate

Dieser Stoff verleiht ein weiches Hautgefühl.

Decyl Glucoside

Dieser Inhaltsstoff ist notwendig, damit die UV-Filter gelöst werden können und nicht verderben.

Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.

Tetrasodium Glutamate Diacetate

Dieser Inhaltsstoff sorgt dafür, dass Bakterien keine Chance haben.

Phenylpropanol

Dieser Stoff hilft beim Lösen der Stoffe in der Suncare.

Propylene Glycol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Xanthan Gum

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.
Alle Inhaltsstoffe ansehen

Aqua

Destilliertes Wasser wird verwendet, um Inhaltsstoffe lösen zu können.

C12-15 Alkyl Benzoate

Dieser Inhaltsstoff hilft, UV-Filter gut zu lösen und verleiht ein weiches Hautgefühl.

Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb S. Ein chemischer UV-Filter: Er absorbiert das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb S wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Methylpropanediol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Dipropylene Glycol Dibenzoate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano)

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb M. Es ist eine Kombination eines chemischen und physikalischen UV-Filters: Er absorbiert, reflektiert und streut das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb M wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Niacinamide

Das ist ein Antioxidans mit vielen Funktionen. Dieser schöne Stoff, auch als Vitamin B3 bekannt, wirkt beruhigend und hydratisierend.

Cyclopentasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Potassium Cetyl Phosphate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Polymethyl Methacrylate

Dieser Stoff ist sehr wichtig, damit die UV-Filter stabil bleiben.

Cetyl Alcohol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Cyclohexasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Caffeine

Koffein trägt dazu bei, die Sonnenschäden einzudämmen. Der Stoff wirkt dazu auch noch beruhigend und laut einer neuen Studie kann es, auf die Haut aufgetragen, das Hautkrebsrisiko minimieren.

Hydrogenated Dimer Dilinoleyl/Dimethylcarbonate Copolymer

Der Stoff macht die Sonnencreme schweiß- und wasserfest.

Lecithin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff schützt vor dem Austrocknen. Er wird aus Soja gewonnen.

Tocopheryl Acetate

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. Er schützt Ihre Haut zusätzlich von Sonnenschäden. Der Stoff wird aus Soja gewonnen.

Camellia Sinensis Leaf Extract

Ein Extrakt aus grünem Tee: Ein starkes Antioxidans, das dazu beiträgt, Sonnenschäden einzudämmen.

Tocopherol

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. In diesem Produkt wird es verwendet, um die Produktstabilität zu erhöhen. Dieser Stoff wird aus Soja gewonnen.

Helianthus Annuus Seed Oil

Dieses Öl aus Sonnenblumenkernen sorgt für ein weiches Gefühl.

Glycerin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff macht die Haut geschmeidig und schützt sie vor dem Austrocknen.

Caprylyl Glycol

Dieser Stoff hydratisiert nicht nur, er konserviert auch und bekämpft Pilz- und Bakterienwachstum.

PPG-15 Stearyl Ether Benzoate

Dieser Stoff verleiht ein weiches Hautgefühl.

Decyl Glucoside

Dieser Inhaltsstoff ist notwendig, damit die UV-Filter gelöst werden können und nicht verderben.

Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.

Tetrasodium Glutamate Diacetate

Dieser Inhaltsstoff sorgt dafür, dass Bakterien keine Chance haben.

Phenylpropanol

Dieser Stoff hilft beim Lösen der Stoffe in der Suncare.

Propylene Glycol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Xanthan Gum

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.

Ich habe zum ersten Mal in diesem Online-Shop bestellt und die Lieferung der Produkte war schnell, sie waren sicher verpackt und es hat alles problemlos geklappt. Die bestellten Sonnenschutzcremes gefallen mir sehr gut, sie ziehen schnell in die Haut ein (obwohl ich fettige Haut habe) und ich vertrage sie sehr gut. Ich kann diesen Online-Shop daher uneingeschränkt weiterempfehlen!
Eva R. aus Frankfurt am Main
Endlich eine Sonnencreme ohne Duftstoffe und viele sinnlose Zusatzstoffe. Vielen Dank.
Beatrice B. aus Keula
Ich habe vor meiner ersten Bestellung den Kundenservice via Mail kontaktiert, weil ich eine leichte Rosacea-Haut habe. Es wurde sofort und kompetent geantwortet. Inzwischen habe ich eine Gesichtscreme, den Toner, die Make-up Probe und eine Sonnencreme bestellt. Ich bin begeistert!!!!!! Es wird weiter bestellt. Endlich, endlich, endlich ein super Konzept. Lest unbedingt das Hautbuch!!!!
Carmen O. aus Lörrach
Habe noch nie so eine prompte Lieferung erlebt. Die Ware ist wie immer super. Musste jetzt auch mal den Kundenservice in Anspruch nehmen - total freundlich und hilfsbereit.
Ingrid G. aus Köln

Oft gestellte Fragen
Ist eincremen wirklich notwendig?

Ja! Die Sonne ist nicht nur für gut 90 Prozent aller Anzeichen von Hautalterung verantwortlich, auch die Zahl der Hautkrebserkrankungen nimmt erschreckend zu. Schützen Sie Ihre Haut darum gut. Am besten täglich, zu jeder Jahreszeit.

Wie oft sollte ich mich eincremen?

UV-Filter bieten im Prinzip zwei Stunden lang den auf der Verpackung angegebenen Schutz. Danach müssen Sie sich erneut eincremen. Wenn die Sonne sehr stark scheint, wenn Sie schwimmen gehen oder stark schwitzen, sollten Sie sich besser öfter eincremen. Im Winter ist es nicht nötig, die Haut alle zwei Stunden einzucremen. Es sei denn, der UV-Index ist 3 oder höher, beim Wintersport beispielsweise.

 

Warum gibt es keinen LSF 50?

Lichtschutzfaktor 15 schützt vor 93 Prozent der UVB-Strahlung und Lichtschutzfaktor 30 vor 97 Prozent. Faktor 50 bietet eigentlich nur ein Prozent mehr Schutz: 98 Prozent. Keine einzige Sonnencreme kann zu 100 Prozent schützen. Da die Konzentration von UV-Filtern in einer Creme mit LSF 50 viel höher ist, steigt auch die Wahrscheinlichkeit auf Hautreizungen. Eigentlich ist nicht so sehr die Höhe des Faktors wichtig, sondern vor allem die Art, wie Sie sich eincremen: Tragen Sie die Creme reichlich auf und wiederholen Sie den Vorgang nach zwei Stunden.

 

Was ist der Unterschied zwischen Suncare und Suncover?

Die Sonnenschutzprodukte von Suncover en Suncare enthalten beide die sichersten UV-Filter, die es zum Schutz vor UVA und UVB gibt, zusätzlich noch Antioxidantien und natürlich kein Parfüm. Der Unterschied? Die Linie Suncare wurde wirklich speziell für das Gesicht entwickelt. Darum enthält sie besonders hohe Konzentrationen Niacinamid, Vitamin E und Koffein. Diese Antioxidantien bieten der Haut mehr Schutz vor den verschiedenenen Strahlungsarten der Sonne. Um alle Wirkstoffe so lange wie möglich zu erhalten, ist die Suncare in einem luftdichten Pumpspender verpackt. Und dieser Spender hat ein praktisches Format, das gut in die Handtasche passt. Die Linie Suncover ist für den Körper gedacht. Es gibt zwei Flaschen: eine von 250 ml und eine Literflasche. Praktisch für die ganze Familie, gerade auch auf Reisen. Dieses Produkt enthält übrigens auch zusätzliches Niacinamid, aber nicht so viel wie die Suncare für Ihr Gesicht. Suncare ist ein Non-Profit-Produkt.

Schützt Suncare auch vor UVA-Strahlung?

Der LSF sagt, inwieweit das Produkt vor UVB-Strahlung schützt. Der UVA-Schutz wird separat durch ein rundes Logo angegeben. Also ja: Die Suncare schützt auch vor UVA-Strahlung. Nicht jede Sonnencreme schützt übrigens davor, es ist jedoch sehr wichtig. Achten Sie also nicht nur auf den LSF, sondern auch auf Angaben zum UVA-Schutz.

 

Wie kann ich die Suncare am besten aufbewahren?

Für alle Sonnenschutzprodukte gilt, dass sie durch Licht und hohe Temperaturen langsam ihre Wirksamkeit verlieren. Und auch der Schutzfaktor verringert sich. Halten Sie sich im Freien auf? Versuchen Sie dann, die Flasche möglichst im Schatten zu lagern. Wir raten Ihnen, das Produkt vor Temperaturen über 40° C zu schützen. 

Zu Hause können Sie die Suncare am besten bei Zimmertemperatur lagern. 

Hat das Produkt durch Wärme oder Sonnenlicht doch eine seltsame Farbe angenommen, riecht komisch, hat eine andere Textur oder vermischt sich nicht mehr gut? Dann sollten Sie die Suncare lieber nicht mehr benutzen. Sie können uns jederzeit gern eine E-Mail schicken, wenn Sie Fragen haben.

  

Wie lange kann ich die Suncare aufbewahren?

Nach dem Öffnen ist die Sonnencreme ca. 12 Monate haltbar. Das können Sie auch auf der Verpackung erkennen. Die Haltbarkeit steht an der Seite des Flakons und wird mit dem Symbol eines geöffneten Tiegels angegeben. In dem Tiegel ist eine Zahl angegeben, die für die Anzahl der Monate steht. 

 

Muss ich jedes Jahr ein neues Sonnenschutzprodukt kaufen?

Wir raten immer dazu, jedes Jahr ein neues Sonnenschutzprodukt zu kaufen. Die Wirkung von Sonnencremes lässt nämlich durch Hitze und Licht etwas nach, wodurch der Schutzfaktor unter den auf der Verpackung angegebenen Wert sinkt. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass Ihre Flasche auch einmal am Strand, auf der Terrasse oder dem Balkon in der Sonne liegt. 

 

Andere kauften auch

dr. Jetske Ultee

 „Ich verhelfe Ihnen mit milden Produkten, die wirklich wirken, zu schöner Haut“

ÜBER DIE PRODUKTE
  • Von dr. Jetske Ultee entwickelt
  • Wirksame Inhaltsstoffe
  • In der richtigen Verpackung
  • Immer frische Produkte
  • Sicher, vegan & nachhaltig
  • Für sensible Haut geeignet