Hilfe bei der Wahl Ihrer Sonnencreme

Welche Sonnencreme sollten Sie verwenden? Ich verstehe sehr gut, dass Sie nicht sofort eine Entscheidung treffen können. Wenn es ein Produkt gibt, über das alles Mögliche behauptet wird, dann ist das wohl die Sonnencreme. Hinzu kommen allerlei irreführende Behauptungen: „Nur einmal pro Tag auftragen“, „100 Prozent Schutz“, „sicher bräunen“, „Nur eine geringe Menge notwendig“. Von solchen Aussagen bekomme ich eine Gänsehaut.

Letztes Update: Mai 2019

Keine reizenden Stoffe, die richtigen UV-Filter und am besten noch zusätzliche Antioxidantien

Bei der Wahl einer guten Sonnencreme schaue ich als Erstes auf die UV-Filter. Es gibt UV-Filter, die ich lieber nicht auf meiner Haut habe und glücklicherweise auch solche, denen ich vertraue und die ich gern verwende. Bei der Einteilung hat die Frage, ob ich sie an die Haut meiner Kinder lassen würde, eine wichtige Rolle gespielt. In diesem Blogartikel finden Sie meine Liste mit guten und schlechten UV-Filtern.

Nach den UV-Filtern schaue ich mir die anderen Inhaltsstoffe an. Enthält das Produkt noch Duftstoffe? Oder bestimmte Pflanzenextrakte, die eventuell phototoxisch reagieren, wenn Sie mit Sonnenlicht in Kontakt kommen? Und welche Konservierungsmittel wurden verwendet?

Als Letztes kontrolliere ich dann noch, ob zusätzliche Antioxidantien enthalten sind: Das würde nämlich meine Wahl auch beeinflussen können, denn Antioxidantien in einer Sonnencreme sind für mich ein Vorteil. Mehr dazu können Sie in diesem Blogartikel lesen.

Ich bin übrigens der Meinung, dass die Verwendung eines nicht so guten Produkts immer noch besser ist als gar kein Sonnenschutz.

Hilfe! Wofür soll ich mich entscheiden?

Da ich weiß, dass es wirklich nicht einfach ist, um die enthaltenen UV-Filter auf der Liste der Inhaltsstoffe überhaupt erst zu erkennen, habe ich hier eine Liste mit Sonnencremes, die ich empfehlen kann. Diese Liste aktualisiere ich regelmäßig. Wenn Sie Produkte haben, die den oben genannten Kriterien entsprechen, können Sie mir jederzeit die Liste der Inhaltsstoffe mailen (uncoverskincare@dr-jetskeultee.de).

Das reicht jedoch noch nicht aus …

Eine gute Sonnencreme allein reicht (leider) nicht aus. Es kann gut sein, dass Sie ganz vorbildlich LSF 30 verwenden und denken, dass Sie gut geschützt sind, obwohl das nicht so ist. Zum Beispiel, weil Sie sich falsch eincremen oder weil Ihr Produkt nicht gut vor UVA-Strahlen bietet. Darum hier noch einmal ganz kurz die Regeln:

  • Verwenden Sie mindestens SPF 15 (mehr lesen).
  • Tragen Sie eine ausreichende Menge auf; für das Gesicht mindestens einen halben Teelöffel voll (siehe hier)
  • Gehen Sie in den wärmsten Stunden des Tages nicht in die Sonne, tragen Sie eine Sonnenbrille und/oder Kopfbedeckung.
  • Den ganzen Tag im Freien? Cremen Sie sich alle zwei Stunden ein. Und wenn Sie Sport getrieben haben oder schwimmen waren, noch einmal zusätzlich.
  • Verwenden Sie besser kein Spray, hier lesen Sie, warum.
  • Wählen Sie Produkte mit einem guten UV-Filter und ohne reizende Inhaltsstoffe (siehe auch meine Sonnen-Broschüre).
  • Verwenden Sie für Ihr Gesicht, Ihren Hals und Ihre Hände, die wirklich die meisten Sonnenstrahlen abbekommen, am liebsten eine Sonnencreme mit Antioxidantien.

Enjoy!

Und: Vergessen Sie trotz aller Maßnahmen nicht, die Sonne einfach zu genießen. Denn in Maßen sorgen Sonnenstrahlen für die Produktion von Vitamin D und gute Laune. Und das ist nicht unwichtig!


PRODUKTEMPFEHLUNG:

Produkte für das Gesicht:
Alle hier aufgeführten Produkte sind im Prinzip für den ganzen Körper geeignet. Es sind jedoch auch Sonnencremes aufgeführt, die eine Menge Antioxidantien enthalten. Sie sind darum etwas teurer. Es wäre etwas kostspielig, diese kleinen Verpackungen für den ganzen Körper zu verwenden.
 
 
 
Suncare SPF 15 von Dr. Jetske Ultee (50ml)

Dieses Produkt enthält die UV-Filter Tinosorb M und S. Die Suncare enthält darüber hinaus wirksame Konzentrationen Vitamin E, Niacinamid und Koffein. Diese Inhaltsstoffe mit antioxidativer Wirkung können Sonnenschäden einschränken und bieten zusätzlichen Schutz vor UV-Strahlung (zu den UV-Filtern). Auch als SPF 30 erhältlich.

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Methylpropanediol, Dipropylene Glycol Dibenzoate, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol, Niacinamide, Cyclopentasiloxane, Potassium Cetyl Phosphate, Polymethyl Methacrylate, Cetyl Alcohol, Cyclohexasiloxane, Caffeine, Hydrogenated Dimer Dilinoleyl/Dimethylcarbonate Copolymer, Lecithin, Tocopheryl Acetate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Glycerin, Caprylyl Glycol, PPG-15 Stearyl Ether Benzoate, Decyl Glucoside, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Phenylpropanol, Propylene Glycol, Xanthan Gum.

(Letztes Update: Mai 2019)


Suncare SPF 30 von Dr. Jetske Ultee (50ml)

Die in diesem Produkt enthaltenen UV-Filter sind Tinosorb M und S. Die Suncare enthält zudem wirksame Konzentrationen von 1% Vitamin E, 3% Niacinamid und 1% Koffein. Diese Inhaltsstoffe mit antioxidativer Wirkung können Sonnenschäden einschränken und bieten zusätzlichen Schutz vor UV-Strahlung (zu den UV-Filtern).

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol, Methylpropanediol, Dipropylene Glycol Dibenzoate, Niacinamide, Cyclopentasiloxane, Potassium Cetyl Phosphate, Polymethyl Methacrylate, Cetyl Alcohol, Cyclohexasiloxane, Caffeine, Hydrogenated Dimer Dilinoleyl/Dimethylcarbonate Copolymer, Lecithin, Tocopheryl Acetate, Decyl Glucoside, Camellia Sinensis Leaf Extract, Tocopherol, Helianthus Annuus Seed Oil, Glycerin, PPG-15 Stearyl Ether Benzoate, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Phenylpropanol, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Propylene Glycol, Xanthan Gum.

(Letztes Update: Mai 2019)


Photoaging Control LSF 30 von Eucerin (50ml)

Sonnencreme mit den UV-Filtern Avobenzone, Octisalate, Tinosorb S, Octyltriazone und Ensulizole. Ich finde Avobenzone immer noch zweifelhaft, aber in diesem Produkt wird es mit anderen schönen Filtern kombiniert. Schade ist auch, dass diese Creme eine hohe Konzentration Alcohol denat. enthält, aber zusammen mit Tapiokastärke (tapioca starch) macht er das Produkt zu einer luftigen Sonnencreme, die sich nicht fettig anfühlt. Weitere schöne Zusätze sind Süßholzwurzelextrakt und Hyaluronsäure. Für die fettigere, nicht sensible Haut eine gute Option.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, Glycerin, C12-15 Alkyl Benzoate, Alcohol Denat, Butyl Methoxydibenzoylmethane Butyleenglycol / dicapraat, Ethylhexyl Salicylate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Cetearyl Alcohol, Dibutyl Adipate, Ethylhexyl Triazone, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Tapioca Starch, Sodium Hyaluronate, Glycyrrhetinezuur, Glycyrrhiza Inflata Root Extract, Glyceryl Stearate, Sodium Stearoyl Glutamate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Carbomer, Xanthan Gum, Dimethicone, Sodium Hydroxide, Sodium Chloride, Trisodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol.

(Letztes Update: Mai 2019)


Sonnenfluid SPF 50+ ohne Duftstoffe von Avene (50ml)

Sonnencreme mit den UV-Filtern Tinosorb M, Tinosorb S, Avobenzone und Iscotrizinol. Durch den Zusatz von u.a. Aluminum starch und Silica sorgt das Produkt für einen matten Finish. Leider enthält das Produkt wenig Antioxidantien, ist jedoch glücklicherweise unparfümiert.

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Avene Thermal Spring Water (Avene Aqua). C12-15 Alkyl Benzoate. Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol [Nano]. Water (Aqua). Diisopropyl Adipate. Isodecyl Neopentanoate. Silica. Dicaprylyl Carbonate. Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine. Diethylhexyl Butamido Triazone. Aluminum Starch Octenylsuccinate. Butyl Methoxydibenzoylmethane. Potassium Cetyl Phosphate. Decyl Glucoside. 1,2-Hexanediol. C10-18 Triglycerides. Vp/Eicosene Copolymer. Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer. Benzoic Acid. Butylene Glycol. Caprylic/Capric Triglyceride. Disodium Edta. Glyceryl Behenate. Glyceryl Dibehenate. Glyceryl Stearate. Oxothiazolidine. Peg-100 Stearate. Propylene Glycol. Sodium Benzoate. Tocopherol. Tocopheryl Glucoside. Tribehenin. Xanthan Gum.

(Letztes Update: Mai 2019)


Sonnencreme Gesicht Empfindliche Haut LSF 50+ von Biodermal (50ml)

Die in diesem Produkt enthaltenen UV-Filter sind Tinosorb M, Octisalate, Uvinul A Plus, Tinosorb S, Octyltriazone. Ich habe gelesen, dass die Creme etwas Glanz verursachen kann. Das Produkt ist unparfümiert, enthält jedoch leider wenig Antioxidantien.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, Phenoxyethyl Caprylate, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano), Ethylhexyl Salicylate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Ethylhexyl Triazone, Tapioca Starch, Glycerin, Myristyl Myristate, Propanediol, Diglycerin, Cetearyl Alcohol, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Phenoxyethanol, Dimethicone, Canola Oil, Decyl Glucoside, Tocopheryl Acetate, VP/Eicosene Copolymer, Potassium Cetyl Phosphate, Polyglycerin-3, Citric Acid, Polymethylsilsesquioxane, Propylene Glycol, Xanthan Gum, Sodium Hydroxide, Sodium Benzoate.

(Letztes Update: Mai 2019)


DAY LIGHT 30 Tagesfluid von HighDroxy (50ml)

Eine schöne deutsche Marke. Verwendet Iscotrizinol, Uvinul-A-Plus und Tinosorb S. Die Creme enthält außerdem auch einige Antioxidantien und ist parfümfrei.

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, Dicapryl Carbonate, Cocoglyceride, C15-19 Alkane, Diethylhexyl Butamido Triazone, Diethylaminohydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Pentylene Glycol, Glycerin, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Avena Sative (Oat) Kernel Flour, Squalane, Glyceryl Stearate Citrate, Sodium Stearoyl Glutamate, Xanthan Gum, Cetearyl Alcohol, 1,3-Propanediol, Bioflavonoids, Fructooligosaccharides, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Magnolia Officinalis Bark Extract, Totarol, Carnosine.

(Letztes Update: Mai 2019)


Sonnen-Gesichtscreme LSF 30 von Derma

Enthält die UV-Filter Octyltriazone, Uvinul A Plus und Tinosorb S, aber leider keine Antioxidantien. Das Produkt ist jedoch unparfümiert. Auch der LSF 30 in 200ml von Derma ist eine gute Wahl.

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, Dibutyl Adipate, Aloe Barbadensis Leaf Extract, Ethylhexyl Triazone, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Distarch Phosphate, Glyceryl Stearate, Glycerin, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Ceteareth-20, Saccharide Isomerate, Tocopheryl Acetate, Ceteareth-12, Cetearyl Alcohol, Cetyl Palmitate, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Xanthan Gum, Polymethyl Methacrylate, Sodium Laureth Sulfate, Aminomethyl Propanol, Sodium Hydroxide, Citric Acid, Sodium Citrate, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid.

(Letztes Update: Mai 2019)


Anti Age Face LSF 30 von Muti (50ml)

Wieder eine deutsche Marke. Sie verwenden Tinosorb S und Uvinul A Plus als UV-Filter. Außerdem wurden noch Antioxidantien wie Niacinamid hinzugefügt, nur die Konzentration ist unbekannt. In der Creme für den Körper (150ml) werden Tinosorb S, M und A2B verwendet, die auch eine gute Wahl sind.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Glycerin, Pentylene Glycol, Isoamyl Laurate, Undecane, Tridecane, Silica, Glyceryl Stearate Se, Squalane, Sodium Stearoyl Glutamate, Niacinamide, Soluble Collagen, Sodium Hyaluronate, Xanthan Gum, Calcium Pantothenate, Carbomer, Hydrolyzed Corn Starch, Beta Vulgaris (Beet) Root Extract, Carnosine, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Sodium Hydroxide, Ascorbyl Palmitate, Hydrogenated Lecithin.

(Letztes Update: Mai 2019)


Sheer Zinc Dry-Touch Sunscreen Broad Spectrum SPF 50 von Neutrogena

Sonnencreme mit ausschließlich Zinkoxid als UV-Filter. Der UVA-Schutz ist nie so hoch wie bei einer Kombination von UV-Filtern. Sollten Sie jedoch schnell allergisch reagieren und gern nur physikalische UV-Filter benutzen, dann ist das eine gute Option.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Active ingredient: Zinc oxide 21.6% (sunscreen).

    Inactive ingredients: Water, C12-15 Alkyl Benzoate, Styrene/acrylates Copolymer, Octyldodecyl Citrate Crosspolymer, Phenyl Trimethicone, Cetyl PEG/PPG-10/1 Dimethicone, Dimethicone, Polyhydroxystearic Acid, Glycerin, Ethyl Methicone, Cetyl Dimethicone, Silica, Chrysanthemum Parthenium (Feverfew) Flower/leaf/stem Juice, Glyceryl Behenate, Phenethyl Alcohol, Caprylyl Glycol, Cetyl Dimethicone/bis-vinyldimethicone Crosspolymer, Acrylates/dimethicone Copolymer, Sodium Chloride, Phenoxyethanol, Chlorphenesin.

(Letztes Update: Mai 2019)


Produkte für Körper (und Gesicht)

Im Prinzip sind alle hier genannten Produkte auch alle für das Gesicht geeignet. Aufgrund der Verpackungsgröße und der manchmal etwas klebrigen Textur für die Wasserfestigkeit, habe ich sie zu den Körperpflegeprodukten gezählt.

 
 

Suncover SPF 30 (Non-Profit) von Dr. Jetske Ultee (250 ml & 1000 ml)

Diese Sonnencreme enthält Tinosorb S, Uvinul-A-Plus, Uvinul T150 und Ensulizole. Diese UV-Filter zählen zu den effektivsten und sichersten UV-Filtern, die die Haut vor UVA- und UVB-Strahlung schützen. Die Creme enthält auch 1% Niacinamid. Suncover ist ein Non-Profit-Produkt und in Flaschen von 250 ml und 1000 ml erhältlich. Diese großzügigen Verpackungen lassen sich vielleicht nicht so leicht in der Handtasche mitnehmen, sind aber auch bestens für das Gesicht geeignet. Und natürlich für die ganze Familie.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Dibutyl Adipate, Diisopropyl Sebacate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Methylpropanediol, Ethylhexyl Triazone, Cetearyl Alcohol, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Niacinamide, Caprylyl Glycol, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Lauryl Glucoside, Pentaerythrityl Distearate, Sodium Cetearyl Sulfate, Xanthan Gum, Glycerin, Sodium Hydroxide, Phenylpropanol, Tetrasodium Glutamate Diacetate, Citric Acid.

(Letztes Update: Mai 2019)


Anthelios Dermo-Kids Milch LSF 50+ von La Roche-Posay (250 ml, aber auch 100 ml und 40 ml)

Milde Sonnencreme, relativ wasserfest. Aber auch etwas klebrig, durch unter anderem hinzugefügten Wachs und darum nicht sehr angenehm für das Gesicht. Haben Sie sehr sensible Haut, sollten Sie erst testen, ob diese Creme für Sie geeignet ist, da ziemlich viel Alcohol denat. enthalten ist.

Für Kinder, die echte Wasserratten sind, ist es ein schönes Produkt. Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass man sich nach dem Schwimmen immer erneut eincremen muss. Hier noch ein Hinweis: Es gibt jetzt auch eine andere Variante dieser Creme, das Dermo-Kids Wet Skin Gel LSF 50+. Obwohl diese Variante noch etwas wasserfester ist, sind die verwendeten UV-Filter (unter anderem Homosalate) zweifelhaft … Stellen Sie darum sicher, dass Sie die „alte Version“ benutzen.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua / Water, C12-15 Alkyl Benzoate, Glycerin, Ethylhexyl Salicylate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Alcohol Denat. Diisopropyl Sebacate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Drometrizole Trisiloxane, Propylene Glycol, Diethylhexyl Butamido Triazone, Dimethicone, Synthetic Wax, Titanium Dioxide, Potassium Cetyl Phosphate, Ammonium Polyacryldimethyltauramide / Ammonium Polyacryloyldimethyl Taurate, Caprylyl Glycol, Disodium Edta. Glyceryl Stearate. Hydroxypropyl Methylcellulose, Isopropyl Lauroyl Sarcosinate, Palmitic Acid, Peg-100 Stearate, Pentylene Glycol, Phenoxyethanol, Stearic Acid, Terephthalylidene Dicamphor Sulfonic Acid, Tocopherol, Triethanolamine.

(Letztes Update: Mai 2019)


Sonnenlotion LSF 30 von Derma (200 ml)

Die UV-Filter in diesem Produkt sind Uvinul A Plus, Octyltriazone und Iscotrizinol. Eine milde Sonnencreme, aber außer Vitamin E enthält sie keine zusätzlichen Antioxidantien. Ich würde sie darum nicht so schnell für die tägliche Verwendung im Gesicht empfehlen.

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, Dibutyl Adipate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Ethylhexyl Triazone, Glyceryl Stearate, Glycerin, Diethylhexyl Butamido Triazone, Ceteareth-20, Saccharide Isomerate, Tocopheryl Acetate, Ceteareth-12, Cetearyl Alcohol, Cetyl Palmitate, Caprylyl Glycol, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Sodium Hydroxide, Citric Acid, Sodium Citrate, Phenoxyethanol, Benzoic Acid, Dehydroacetic Acid.

(Letztes Update: Mai 2019)


Very High Protection Sun Lotion Bebe SPF 50 von Mustela (100 ml)

Die UV-Filter in diesem Produkt sind Uvinul A Plus, Uvinul T150, Ensulizole, Titaniumdioxide und Tinosorb S. Es ist eine Sonnencreme ohne unnötige, reizende Inhaltsstoffe wie Parfüm.

 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua (Water), Coco-Caprylate/Caprate, Caprylic/Capric Triglyceride, Dicaprylyl Carbonate, Glycerin, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Lauryl Glucoside, Polyglyceryl-2 Dipolyhydroxystearate, Ethylhexyl Triazone, Persea Gratissima (Avocado) Oil, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Titanium Dioxide, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Pentylene Glycol, Potassium Cetyl Phosphate, Stearalkonium Hectorite, Tocopherol, Glyceryl Caprylate, Sodium Hydroxide, Dehydroacetic Acid, Alumina, Xanthan Gum, Jojoba Esters, Propylene Carbonate, Persea Gratissima (Avocado) Fruit Extract.

(Letztes Update: Mai 2019)


Kids Sonnenmilch SPF 50+ von Biodermal (125 ml)

Diese Sonnenmilch enthält eine schöne Kombination von UV-Filtern: Tinosorb M, Octisalate, Uvinul A Plus, Tinosorb S und Octyltriazone. Das Produkt ist glücklicherweise parfümfrei, enthält aber leider wenig Antioxidantien, die die Kinderhaut zusätzlich schützen könnten.
 

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, C12-15 Alkyl Benzoate, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano), Ethylhexyl Salicylate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Ethylhexyl Triazone, Ethylhexyl Stearate, Myristyl Myristate, Glycerin, Propanediol, Canola Oil, Diglycerin, Tocopheryl Acetate, Myristyl Alcohol, 1,2-Hexanediol, Decyl Glucoside, Behenyl Alcohol, VP/Eicosene Copolymer, Carbomer, Potassium Cetyl Phosphate, Sucrose Stearate, Xanthan Gum, Polyglycerin-3, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, Citric Acid, Potassium Sorbate.

(Letztes Update: Mai 2019)


Body SPF 30 von Muti (150 ml)

Enthält eine schöne Kombination guter UV-Filter wie Tinosorb S, Tinosorb M und Tinosorb A2B. Das Produkt enthält zudem auch noch Niacinamid und Allantoin und ist frei von Parfüm. Schade ist jedoch, dass eine sehr hohe Konzentration 1,2-Propandiol verwendet wurde, was die Haut reizen kann.

  • Hier geht‘s zur Liste der Inhaltsstoffe

    Aqua, 1,2-Propanediol, Caprylic/Capric Triglyceride, Sorbitan Olivate, Cetearyl Olivate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (Nano), Tris-Biphenyl Triazine (Nano), Isoamyl Laurate, Butyrospermum Parkii Butter, Niacinamide, Decyl Glucoside, Butylene Glycol, Glycerin, Tocopheryl Acetate, Bisabolol, Allantoin, Xanthan Gum, Calcium Pantothenate, Helianthus Annuus Seed Oil, Tocopherol, Lecithin, Sodium Citrate, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid.

(Letztes Update: Mai 2019)

 

Wenn Sie noch weitere gute Produkte kennen, lassen Sie es mich über den Blog oder per E-Mail (uncoverskincare@dr-jetskeultee.de) wissen.

 
 
Herzliche Grüße

Jetske Ultee

Forschungsärztin kosmetische Dermatologie