haut-immun-gegen-produkt
Kann die Haut immun werden gegen ein Produkt?

ZEIT FÜR EIN NEUES PRODUKT?
Eines Tages hat es den Anschein, dass Ihre Lieblingsprodukte plötzlich nicht mehr gut wirken. Sie fühlen sich nicht mehr schön an, Ihre Haut reagiert anders. Wie geht das? Kann man einfach so immun werden gegen Produkte?

Weiterlesen

Probiotika
Probiotika in der Hautpflege: könnten sie wirken?

Jeden Morgen stehen neben den vier Frühstückstellern meiner Kinder auch vier kleine Flaschen Yakult. Nach einer fesselnden Lesung eines Kinderarztes über die positiven Auswirkungen von Probiotika habe ich damit begonnen. Ich fürchte nur, dass das, was eine Flasche Yakult enthält, nicht mit dem vergleichbar ist, mit dem Wissenschaftler testen. Inzwischen finden meine Kinder das süße Getränk mit lebenden „guten“ Bakterien vor allem sehr lecker. „Wegnehmen“ ist also keine Option!

Weiterlesen

Narben
Wie lassen sich Narben verhindern und behandeln?

Ein Unfall in der Küche, ein Sturz vom Fahrrad oder der riesige Pickel auf dem Kinn, den Sie nicht in Ruhe lassen können … Ihre Haut schützt Ihren Körper vor äußeren Einflüssen, manchmal sind diese jedoch zu stark. Und dann ist es wichtig zu wissen, was man tun kann, um die Haut bei der Regeneration zu unterstützen. Denn Narben sind ein einziges Elende und vorbeugen ist besser als heilen!

Weiterlesen

Haferflocken
Hautpflege mit Haferflocken: Kriterien und DIY-Tipps

In meinem Blogeintrag von letzter Woche hatte ich Ihnen noch einige „Haferflocken-Do It Yourself“-Pflegetipps versprochen. Aufgrund ihrer verschiedenen wirksamen Eigenschaften lassen sich Haferflocken sehr vielfältig einsetzen. Das wird auch deutlich, wenn man im Internet danach sucht: Sie werden zur Behandlung von Fußpilz, Windpocken, Insektenstichen, Juckreiz, Ekzemen, trockener Haut, allergischen Reaktionen, Ichthyose, Sonnenbrand und Hautreizungen nach beispielsweise der Anwendung von Vitamin-A-Säure (Studie).

Weiterlesen

Modelhouse
Expertin für The Modelhouse!

Es ist schon wieder einige Jahre her, dass ich Marianne van der Gaag und Freek Koster von Touché Models kennenlernte. Wir kamen ins Gespräch und redeten über unsere Arbeit und eine Menge anderer Dinge und es klickte sofort. Bei manchen Menschen hat man das! Obwohl wir damals noch keine konkrete Vorstellung hatten, haben wir bereits gesagt, dass wir gern einmal zusammen arbeiten würden. Wir sind in Kontakt geblieben und jetzt ist es endlich soweit. Freek en Marianne haben gestern ihr Modelhouse lanciert und ich bin wirklich unglaublich stolz, dass ich dort als „Expertin“ auch jede Woche einen Blog oder Vlog machen darf.

Weiterlesen

ekzeme
Ekzeme und Hautpflege: was können Sie tun?

Ich denke noch oft an meine Zeit als Ärztin im Praktikum in der Abteilung Dermatologie im Sophia Kinderkrankenhaus im niederländischen Rotterdam. Was war es ergreifend und herzzerreißend, Kinder von Kopf bis Fuß eingesalbt und im Verband zu sehen! Der Juckreiz machte sie wirklich verrückt. Darum mussten sie spezielle Handschuhe tragen, damit sie sich ihre Haut nicht zerkratzten. Was für ein Elend! Ekzeme sind eine unangenehme Erkrankung, die leider immer mehr Menschen trifft: 10 bis 20 Prozent der Kinder und ungefähr sechs Prozent der Erwachsenen sind von Ekzeme betroffen. Glücklicherweise nicht immer so ernsthaft wie die Kinder, die ich getroffen habe, aber auch dann reicht es schon. Heute werde ich etwas mehr über Ekzeme schreiben und darüber, was Sie tun können, damit Ihre Haut ruhig bleibt.

Weiterlesen

hautpflege
Die größten Fehler bei der Hautpflege

Viel wichtiger als zu wissen, womit man sich eincremen muss, ist zu wissen, was man lassen sollte! Ich bekomme täglich E-Mails von Leser/innen, die Fehler bei der Hautpflege machen. Und glauben Sie mir, diese können zu großen Problemen führen. Wenn ich ehrlich bin, habe ich auch schon einmal etwas falsch gemacht …. Um Ihnen weiteres Elend zu ersparen, habe ich die größten Fehler aufgelistet.

Weiterlesen

Der Kampf gegen trockene Lippen

Was ist es doch frustrierend, wenn man sowieso schon spät dran ist und dann bei einem letzten Blick in den Spiegel auf den schön geschminkten Lippen plötzlich unzählige kleine Hautfetzen entdeckt! Ist der Lippenstift dann auch noch rot, dann ist die Katastrophe perfekt … Wie Sie daran kommen und noch viel wichtiger: wie Sie es wieder loswerden, werde ich Ihnen sagen.

Weiterlesen

Ihre Haut in den Wechseljahren
Ihre Haut in den Wechseljahren

Als ich begann, mich nach meinem Medizinstudium in Hautpflege und Kosmetikprodukte zu vertiefen, gehörten Pickel längst der Vergangenheit an. Was freute ich mich über die ebenmäßige glatte Haut! Die Freude dauerte nur kurz, denn einige Jahre später wurde ich schwanger. Der schwankende Hormonspiegel waren nicht gut für meine Haut und ich bekam Rosazea und Pigmentflecken. Offensichtlich zählte ich nicht zu den Frauen, deren Haut in der Schwangerschaft strahlt. Inzwischen ist mein Jüngster bereits 7 und mein Ältester geht dieses Jahr auf die weiterführende Schule und sehe ich im Spiegel wieder schöne ruhige Haut. Ich hoffe, dass ich sie noch einige Zeit genießen kann, bevor die Wechseljahre mir die Suppe versalzen. Denn es steht fest, dass in den Wechseljahren sich deutliche Spuren auf der Haut hinterlassen.

Weiterlesen

reinigen-trockener-sensibler-haut
Reinigen von trockener und/oder sensibler Haut

Ich kann es nicht lassen – ich muss noch einmal über Gesichtsreinigung schreiben. Eine gründliche Reinigung ist ein unerlässlicher Schritt in Ihrer Hautpflegeroutine und ich sehe leider unendlich viele Probleme bei Menschen, die ihre Haut zu oft oder mit den falschen Produkten reinigen. Ein gut gereinigter Teint strahlt, ist gut hydratiert und die Wahrscheinlichkeit auf verstopfte Poren und Pickel ist gering. Schlecht (oder übermäßig) gereinigte Haut sieht matt, trocken oder erst recht sehr fettig und unruhig aus. Übermäßiges Reinigen zerstört nicht nur die Barrierefunktion der Haut, sondern entfernt auch allerlei Bakterien, die die Haut gesund halten. Die Gratwanderung zwischen zu viel und zu wenig reinigen erfordert ein hohes Maß an Genauigkeit und ist, um es noch komplizierter zu machen, auch noch bei jedem anders.

Weiterlesen