Nährstoffe Ihre Haut
Nährstoffe, die Sie (und Ihre Haut) schöner machen

Jahrelang haben Ärzte den Zusammenhang zwischen Ernährung und Hautproblemen ignoriert. Jetzt wird auch in großem Stil nachgewiesen, was wir eigentlich bereits wussten: Ernährung und Hautbild hängen zusammen. Zucker trägt beispielsweise zu Pickeln und Falten bei. Antioxidantien hingegen können die Haut schützen. Welche Nährstoffe stehen auf meiner Liste ganz oben?

Weiterlesen

haut-immun-gegen-produkt
Kann die Haut immun werden gegen ein Produkt?

ZEIT FÜR EIN NEUES PRODUKT?
Eines Tages hat es den Anschein, dass Ihre Lieblingsprodukte plötzlich nicht mehr gut wirken. Sie fühlen sich nicht mehr schön an, Ihre Haut reagiert anders. Wie geht das? Kann man einfach so immun werden gegen Produkte?

Weiterlesen

Narben
Wie lassen sich Narben verhindern und behandeln?

Ein Unfall in der Küche, ein Sturz vom Fahrrad oder der riesige Pickel auf dem Kinn, den Sie nicht in Ruhe lassen können … Ihre Haut schützt Ihren Körper vor äußeren Einflüssen, manchmal sind diese jedoch zu stark. Und dann ist es wichtig zu wissen, was man tun kann, um die Haut bei der Regeneration zu unterstützen. Denn Narben sind ein einziges Elende und vorbeugen ist besser als heilen!

Weiterlesen

Stufenplan für akne-geplagte Teenager
Stufenplan für akne-geplagte Teenager

Immer mehr jüngere Kinder sind von Akne betroffen. Aus Studien geht hervor, dass immer mehr Kinder zwischen acht und zwölf Jahren von Pickeln betroffen sind. Es ist also nicht verwunderlich, dass die niederländische Jungendsendung Zapp dieses Thema aufgriff. Wie entstehen denn nun eigentlich Pickel in diesem jungen Alter? Was kann man selbst machen und wann muss man zum Arzt? Für alle Leser, die – wie ich – einen (fast) Fünftklässler zu Hause haben, folgt an dieser Stelle ein Stufenplan, für den Moment, ab dem sich die ersten Unreinheiten auf der Haut zeigen. 
So entstehen Pickel

Weiterlesen

Haferflocken
Hautpflege mit Haferflocken: Kriterien und DIY-Tipps

In meinem Blogeintrag von letzter Woche hatte ich Ihnen noch einige „Haferflocken-Do It Yourself“-Pflegetipps versprochen. Aufgrund ihrer verschiedenen wirksamen Eigenschaften lassen sich Haferflocken sehr vielfältig einsetzen. Das wird auch deutlich, wenn man im Internet danach sucht: Sie werden zur Behandlung von Fußpilz, Windpocken, Insektenstichen, Juckreiz, Ekzemen, trockener Haut, allergischen Reaktionen, Ichthyose, Sonnenbrand und Hautreizungen nach beispielsweise der Anwendung von Vitamin-A-Säure (Studie).

Weiterlesen

Haferflocken
Haferflocken zur Hautpflege

Kris Verburgh, Autor von Die Ernährungssanduhr, kann stolz auf mich sein: Seit Jahren beginne ich meinen Tag mit einem Teller Haferflocken mit Mandelmilch. Wenn ich ihm glauben darf, bekomme ich dadurch stärkere Gefäße, niedrigeren Blutdruck, einen besseren Stoffwechsel und mehr Energie. Ich glaube ihm gern, finde es aber vor allem eins: lecker! Was viele nicht wissen: Sie werden bereits seit Jahrhunderten bei Hautproblemen eingesetzt. Menschen mit Ekzemen oder Brandwunden badeten in „kolloidalen Haferflocken“: dem Pulver, das nach dem Vermahlen und Verarbeiten des ganzen Haferkorns übrigblieb. Das verringerte das Brennen, den Juckreiz und die Rötungen.

Weiterlesen

ekzeme
Ekzeme und Hautpflege: was können Sie tun?

Ich denke noch oft an meine Zeit als Ärztin im Praktikum in der Abteilung Dermatologie im Sophia Kinderkrankenhaus im niederländischen Rotterdam. Was war es ergreifend und herzzerreißend, Kinder von Kopf bis Fuß eingesalbt und im Verband zu sehen! Der Juckreiz machte sie wirklich verrückt. Darum mussten sie spezielle Handschuhe tragen, damit sie sich ihre Haut nicht zerkratzten. Was für ein Elend! Ekzeme sind eine unangenehme Erkrankung, die leider immer mehr Menschen trifft: 10 bis 20 Prozent der Kinder und ungefähr sechs Prozent der Erwachsenen sind von Ekzeme betroffen. Glücklicherweise nicht immer so ernsthaft wie die Kinder, die ich getroffen habe, aber auch dann reicht es schon. Heute werde ich etwas mehr über Ekzeme schreiben und darüber, was Sie tun können, damit Ihre Haut ruhig bleibt.

Weiterlesen

hautpflege
Die größten Fehler bei der Hautpflege

Viel wichtiger als zu wissen, womit man sich eincremen muss, ist zu wissen, was man lassen sollte! Ich bekomme täglich E-Mails von Leser/innen, die Fehler bei der Hautpflege machen. Und glauben Sie mir, diese können zu großen Problemen führen. Wenn ich ehrlich bin, habe ich auch schon einmal etwas falsch gemacht …. Um Ihnen weiteres Elend zu ersparen, habe ich die größten Fehler aufgelistet.

Weiterlesen

Aloe_vera
Aloe vera in Ihren Hautpflegeprodukten

Nach einer langen Fernreise mit meinem Mann und den Kindern (ich Glückliche), arbeite ich jetzt wieder hinter meinem Computer. Während des Urlaubs konnte ich meine Arbeit aber nicht ganz loslassen. Ob im Dschungel von Indonesien, im Outback von Australien oder auf einer abgelegenen Insel im Pazifik – nichts ist schöner, als von den Einheimischen zu hören, welche Salben und Pflanzen sie zur Hautpflege verwenden. Wie Willy Wonka aus „Charlie und die Schokoladenfabrik“ bin ich mit einer Menge Informationen nach Hause gekommen. Im Gegensatz zu Willy Wonka habe ich das „Wundermittel“ jedoch leider noch nicht gefunden! Meine Kinder waren aber der Meinung, dass sie es gefunden hatten. Nachdem einer der Einheimischen unseren Kindern vorgeführt hatte, wie man den Blattsaft der Aloe vera auf einer Wunde verwenden konnte, war keine Pflanze mehr vor ihnen sicher! Sollte die Aloe vera plötzlich zu den bedrohten Pflanzenarten gehören – ich weiß von nichts …

Weiterlesen

Tipps zum Rasieren für Männer und Frauen

Ob Mann oder Frau – rasieren tun wir uns fast alle. Genau wie sich unsere Eltern und unsere Vorfahren auch rasierten. Mehr noch, man fand Rasierklingen, die schon 4.000 Jahre vor Beginn unserer Zeitrechnung benutzt wurden! Davor benutzte man für die Rasur einfach Haifischzähne.

Weiterlesen