Home treatment für Gesicht, Haare, Hände und Füße

Geschrieben von: Dr. Jetske Ultee
Home treatment für Gesicht, Haare, Hände und Füße
Gerade jetzt ist es wichtig, für sich selbst zu sorgen. Dazu gehört auch Entspannung. In diesen unsicheren Zeiten kann das eine Herausforderung sein. Auf Ihre Bitte hin habe ich darum ein DIY für einen Relax-Abend gemacht: mit einer Maske für Haut, Haar und Hände und ein Fußbad. Und das natürlich mit Zutaten, die Sie wahrscheinlich sowieso zu Hause haben.

 

Hier geht‘s direkt zum DIY Ihrer Wahl:
➤  Fußbad
Handmaske
Haarmaske
Gesichtsmaske für jeden Hauttyp

 

➤ Fußbad: inklusive Scrub

Dieses Fußbad beruhigt nicht nur, es hydratisiert auch noch und macht die Füße mit Jojobaöl samtig weich.
 
Zutaten für den Scrub:
1 Esslöffel Zucker
✔ 1 Esslöffel Olivenöl
 
Zutaten für das Fußbad:
Warmes Wasser
1 Esslöffel Jojobaöl
Reichhaltige Creme (Vorschlag: Repair Cream oder Body Cream)
Schüssel (groß genug für Ihre Füße) + Handtuch
 
Gießen Sie das warme Wasser in die Schüssel und geben Sie einen Esslöffel Jojobaöl hinzu.
 
Sitzen Sie gut? Schmieren Sie erst Ihre Füße reichlich mit Öl ein. Nehmen Sie dann den Zucker und reiben Sie ruhig eine Minute lang mit drehenden Bewegungen über Ihre Füße. Damit entfernen Sie die abgestorbenen Hautzellen.
 
Lassen Sie Ihre Füße danach 10 Minuten im lauwarmen Wasser einweichen und entspannen Sie sich. Trocknen Sie Ihre Füße danach gründlich ab und cremen Sie sie mit ein wenig Creme ein. Sie können Ihre Füße dabei auch massieren.

 


➤ Handmaske: extra Pflege für trockene Hände

Sie können Ihren Händen erst ein hydratisierendes Bad gönnen (siehe Rezept für das Fußbad weiter oben). Im Anschluss können Sie die unten stehenden Pflegeprodukte verwenden, um Ihre Hände extra zu pflegen.
 
Zutaten:
Repair Cream oder Body Cream
✔ Eventuell: Vaseline oder Jojobaöl
 
Cremen Sie Ihre Hände mit der Repair Cream oder der Body Cream ein und lassen Sie die Creme einziehen. Wenn Sie extrem trockene Hände haben, können Sie darüber noch eine Schicht Vaseline oder Jojobaöl auftragen. Dadurch kann die Haut die Feuchtigkeit besser einschließen und die Stoffe in der Creme können besser wirken.
 


➤ Haarmaske: um Ihr Haar extra zu pflegen

Wenn Ihre Haare extra Pflege benötigen, können Sie etwas Jojobaöl in die Haare massieren. Diese Maske ist für feines Haar weniger geeignet, da das Öl für diesen Haartyp etwas zu reichhaltig ist und das Haar beschweren kann.
 
Zutaten:
1 Esslöffel Jojobaöl für kurzes Haar/ 2 Esslöffel für langes Haar
 
Beginnen Sie beim Haaransatz und arbeiten Sie sich bis in die Haarspitzen vor. Lassen Sie das Öl 20 Minuten einwirken und waschen Sie sich danach so die Haare, wie Sie es gewohnt sind.
 


➤ Gesichtsmaske: für jeden Hauttyp

Für Ihre Haut ist das am besten: ein milder Reiniger, ein Toner, ein Exfoliant und ein Serum + Creme mit guten Inhaltsstoffen. Aber ein bisschen in der Küche zu stehen, kann natürlich auch sehr schön und gesellig sein. Darum finden Sie hier ein paar DIY-Masken für ab und zu.
 

Klicken Sie auf die Maske, die am besten zu Ihrem Hauttyp passt:

➤ Trockene Haut
➤ Fettige Haut
➤ Akne-Haut
➤ Sensible Haut

 

➤ Trockene Haut hydratisieren

Der Honig in dieser Maske wirkt entzündungshemmend und hilft der Haut, Feuchtigkeit anzuziehen. Durch die Haferflocken in dieser Maske bindet die Haut Feuchtigkeit und verliert weniger davon. Das Jojobaöl hydratisiert.
 
Zutaten:
1 Esslöffel feingemahlene Haferflocken
1 Esslöffel Jojobaöl
1 Esslöffel Honig
Schüssel + Löffel
 
Vermischen Sie alle Zutaten in einer Schüssel und tragen Sie eine dicke Schicht davon auf Ihr gereinigtes Gesicht auf. Lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken und entspannen Sie sich. Spülen Sie die Maske danach mit etwas Wasser von der Haut ab.
 


➤ Entzündungshemmende Maske für fettige Haut

Durch das Vitamin C in der Banane kann die Talgproduktion in der Haut etwas sinken. In dieser Maske wirkt der Honig entzündungshemmend.
 
Zutaten:
½ Banane (Essen Sie die andere Hälfte ruhig auf ☺️)
1 Esslöffel Honig
Gabel + Esslöffel + Schüssel
 
Zerdrücken Sie die Banane und vermischen Sie sie danach mit einem Esslöffel Honig. Tragen Sie die Mischung auf die gereinigte Haut auf. Lassen Sie sie 15 Minuten einwirken und entspannen Sie sich. Spülen Sie die Maske dann mit etwas Wasser ab.
 


➤ Maske mit grünem Tee gegen Akne

Um Entzündungen zu verringern, enthält auch diese Maske Honig. Der grüne Tee kann gegen Akne helfen und außerdem die Talgproduktion verringern. Oft ist eine erhöhte Talgabsonderung eine der Ursachen von Akne.
 
Zutaten:
1 Teebeutel grüner Tee
1 Esslöffel Honig
2 Esslöffel warmes Wasser
Schüssel + Löffel
 
Öffnen Sie den Teebeutel und geben Sie den grünen Tee in eine Schüssel. Erwärmen Sie die Blätter mit zwei Esslöffeln warmem Wasser. Vermischen Sie den grünen Tee mit dem Honig. Tragen Sie die Mischung auf die von Akne betroffenen Hautstellen auf. Lassen Sie die Maske 15 Minuten einwirken und entspannen Sie sich. Spülen Sie die Mischung dann mit etwas Wasser ab.

 


➤ Kamille, Jojobaöl und Haferflocken für sensible Haut

Speziell für die sensible Haut enthält diese Maske Jojobaöl, wegen seiner entzündungshemmenden, bakterienabtötenden und hydratisierenden Eigenschaften. Die Haferflocken schützen und beruhigen die Haut. Kamille wirkt entzündungshemmend und kann bei Hautproblemen helfen.
 
Zutaten:
1 Teebeutel Kamillentee
2 Esslöffel Jojobaöl
✔  4 Esslöffel gemahlene Haferflocken
Schüssel + Löffel
 
Öffnen Sie den Teebeutel und geben Sie die Kamille in eine Schüssel. Geben Sie das Jojobaöl und die Haferflocken dazu und rühren Sie gründlich. Tragen Sie die Mischung auf die Haut auf. Lassen Sie sie 15 Minuten einwirken und entspannen Sie sich. Spülen Sie die Maske dann mit etwas Wasser ab.


Enjoy!

Und denken Sie daran: entspannen Sie sich und genießen Sie die Zeit für sich. Auch toll: Machen Sie dieses DIY zusammen mit Ihren Freundinnen. Zum Beispiel bei einem Videoanruf? Ich sage: Face time☺️

Hautanalyse

Neugierig, welche Produkte zu Ihrer Haut passen?

Machen Sie die Hautanalyse
Hautanalyse