Suncare LSF 15

LSF 15 Sonnencreme für das Gesicht
73 Bewertungen
  • Schützt vor UVA- und UVB-Strahlung
  • Enthält die sicheren UV-Filter Tinosorb S und M
  • Mit den Antioxidantien Niacinamid, Koffein und Vitamin E für zusätzlichen Schutz
  • Wasserresistent
  • Lässt sich gut verteilen
  • 50 ml

Kombinieren und sparen

35,95 € 719,00 € / 1l inkl. MwSt. inkl. Versandkosten
Versandkostenfrei • 30 Tage testen*
*Sie können alle Produkte von Dr. Jetske Ultee 30 Tage testen. Sind Sie nicht zufrieden? Verträgt Ihre Haut die Produkte nicht? Dann können Sie die Produkte zurückschicken und erhalten den Kaufpreis zurück. Auch wenn das Produkt bereits angebrochen ist.
Suncare LSF 15

Suncare LSF 15

35.95
Produktinformation
Produktinformation

Dr. Jetske Ultee: „Ich kann es nicht oft genug sagen: Die allerbeste Antifaltencreme ist ein gutes Sonnenschutzprodukt. Wenn man bedenkt, dass 90 Prozent der Zeichen von Hautalterung schließlich von der Sonne verursacht werden, dann wissen Sie, was Sie tun müssen ... Reservieren Sie darum, am besten jeden Morgen, einen Platz für ein Sonnenschutzprodukt in Ihrer Hautpflegeroutine. Speziell für das Gesicht habe ich die Linie Suncare entwickelt. Die Creme enthält nicht nur die sichersten UV-Filter, die es zum Schutz vor UVA- und UVB-Strahlung gibt, sondern auch noch hohe Konzentrationen Niacinamid, Vitamin E und Koffein. Diese Antioxidantien bieten der Haut zusätzlichen Schutz vor den verschiedenen Strahlungsarten der Sonne. Es gibt auch einen Lichtschutzfaktor 30.“

4.5/5
73 Reviews
Bewertungen (73)
Suncare LSF 15
4.5/5
73 Reviews
Neueste
Verifizierte Bewertung
Nach der täglichen Anwendung von Gesichtswasser und Feuchtigkeitscreme verwende ich im Herbst und Winter Suncare SPF15 über der Feuchtigkeitscreme. Die Substanz ist geschmeidig, fühlt sich aber nicht zu dünn an. Im Frühling und Sommer verwende ich die Suncare SPF30. An regnerischen Tagen oder wenn ich wegen der Arbeit den ganzen Tag drinnen bin, benutze ich manchmal abwechselnd den SPF15, weil der SPF30 dann zu dick ist und nicht gebraucht wird.
5/5
Nienke
Noordwijk
07 - 07 - 2024
Aus dem Niederländischen übersetzt Original ansehen
Verifizierte Bewertung
Viele LSF-Produkte brennen in den Augen. Dieser hier brennt nicht! Feiner Lichtschutzfaktor!
5/5
Natasja Wierenga
Oud Annerveen
02 - 07 - 2024
Aus dem Niederländischen übersetzt Original ansehen
Verifizierte Bewertung
Angenehmes Produkt. Mit dem Auftragen von Make-up sollte man allerdings eine Weile warten, denke ich.
5/5
Caroline
Knokke-Heist (België)
11 - 04 - 2024
Aus dem Niederländischen übersetzt Original ansehen

Artikel 1 bis 3 von 73 gesamt

Gespannt, wie der Suncare LSF 15 in Ihre Routine passt?
Hier ansehen
Inhaltstoffe

Inhaltstoffe

Aqua

Destilliertes Wasser wird verwendet, um Inhaltsstoffe lösen zu können.

C12-15 Alkyl Benzoate

Dieser Inhaltsstoff hilft, UV-Filter gut zu lösen und verleiht ein weiches Hautgefühl.

Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb S. Ein chemischer UV-Filter: Er absorbiert das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb S wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Methylpropanediol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Dipropylene Glycol Dibenzoate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano)

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb M. Es ist eine Kombination eines chemischen und physikalischen UV-Filters: Er absorbiert, reflektiert und streut das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb M wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Niacinamide

Das ist ein Antioxidans mit vielen Funktionen. Dieser schöne Stoff, auch als Vitamin B3 bekannt, wirkt beruhigend und hydratisierend.

Cyclopentasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Potassium Cetyl Phosphate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Polymethyl Methacrylate

Dieser Stoff ist sehr wichtig, damit die UV-Filter stabil bleiben.

Cetyl Alcohol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Cyclohexasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Caffeine

Koffein trägt dazu bei, die Sonnenschäden einzudämmen. Der Stoff wirkt dazu auch noch beruhigend und laut einer neuen Studie kann es, auf die Haut aufgetragen, das Hautkrebsrisiko minimieren.

Hydrogenated Dimer Dilinoleyl/Dimethylcarbonate Copolymer

Der Stoff macht die Sonnencreme schweiß- und wasserfest.

Lecithin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff schützt vor dem Austrocknen. Er wird aus Soja gewonnen.

Tocopheryl Acetate

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. Er schützt Ihre Haut zusätzlich von Sonnenschäden. Der Stoff wird aus Soja gewonnen.

Camellia Sinensis Leaf Extract

Ein Extrakt aus grünem Tee: Ein starkes Antioxidans, das dazu beiträgt, Sonnenschäden einzudämmen.

Tocopherol

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. In diesem Produkt wird es verwendet, um die Produktstabilität zu erhöhen. Dieser Stoff wird aus Soja gewonnen.

Helianthus Annuus Seed Oil

Dieses Öl aus Sonnenblumenkernen sorgt für ein weiches Gefühl.

Glycerin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff macht die Haut geschmeidig und schützt sie vor dem Austrocknen.

Caprylyl Glycol

Dieser Stoff hydratisiert nicht nur, er konserviert auch und bekämpft Pilz- und Bakterienwachstum.

PPG-15 Stearyl Ether Benzoate

Dieser Stoff verleiht ein weiches Hautgefühl.

Decyl Glucoside

Dieser Inhaltsstoff ist notwendig, damit die UV-Filter gelöst werden können und nicht verderben.

Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.

Tetrasodium Glutamate Diacetate

Dieser Inhaltsstoff sorgt dafür, dass Bakterien keine Chance haben.

Phenylpropanol

Dieser Stoff hilft beim Lösen der Stoffe in der Suncare.

Propylene Glycol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Xanthan Gum

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.
Alle Inhaltsstoffe ansehen

Aqua

Destilliertes Wasser wird verwendet, um Inhaltsstoffe lösen zu können.

C12-15 Alkyl Benzoate

Dieser Inhaltsstoff hilft, UV-Filter gut zu lösen und verleiht ein weiches Hautgefühl.

Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb S. Ein chemischer UV-Filter: Er absorbiert das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb S wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Methylpropanediol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Dipropylene Glycol Dibenzoate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Methylene Bis-Benzotriazolyl Tetramethylbutylphenol (nano)

Vielleicht besser bekannt als Tinosorb M. Es ist eine Kombination eines chemischen und physikalischen UV-Filters: Er absorbiert, reflektiert und streut das Sonnenlicht (sowohl UVA- als auch UVB-Strahlung). Es ist einer der sichersten UV-Filter, die es gibt. Tinosorb M wird nicht oder kaum vom Körper aufgenommen, ist sehr stabil und hat ein geringes Hautreizungs- und Allergiepotential.

Niacinamide

Das ist ein Antioxidans mit vielen Funktionen. Dieser schöne Stoff, auch als Vitamin B3 bekannt, wirkt beruhigend und hydratisierend.

Cyclopentasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Potassium Cetyl Phosphate

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Polymethyl Methacrylate

Dieser Stoff ist sehr wichtig, damit die UV-Filter stabil bleiben.

Cetyl Alcohol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die verwendeten Inhaltsstoffe gut mischen lassen.

Cyclohexasiloxane

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff sorgt auch für ein weiches Hautgefühl.

Caffeine

Koffein trägt dazu bei, die Sonnenschäden einzudämmen. Der Stoff wirkt dazu auch noch beruhigend und laut einer neuen Studie kann es, auf die Haut aufgetragen, das Hautkrebsrisiko minimieren.

Hydrogenated Dimer Dilinoleyl/Dimethylcarbonate Copolymer

Der Stoff macht die Sonnencreme schweiß- und wasserfest.

Lecithin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff schützt vor dem Austrocknen. Er wird aus Soja gewonnen.

Tocopheryl Acetate

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. Er schützt Ihre Haut zusätzlich von Sonnenschäden. Der Stoff wird aus Soja gewonnen.

Camellia Sinensis Leaf Extract

Ein Extrakt aus grünem Tee: Ein starkes Antioxidans, das dazu beiträgt, Sonnenschäden einzudämmen.

Tocopherol

Diesen Inhaltsstoff kennen Sie vielleicht eher als Vitamin E. In diesem Produkt wird es verwendet, um die Produktstabilität zu erhöhen. Dieser Stoff wird aus Soja gewonnen.

Helianthus Annuus Seed Oil

Dieses Öl aus Sonnenblumenkernen sorgt für ein weiches Gefühl.

Glycerin

Dieser hydratisierende Inhaltsstoff macht die Haut geschmeidig und schützt sie vor dem Austrocknen.

Caprylyl Glycol

Dieser Stoff hydratisiert nicht nur, er konserviert auch und bekämpft Pilz- und Bakterienwachstum.

PPG-15 Stearyl Ether Benzoate

Dieser Stoff verleiht ein weiches Hautgefühl.

Decyl Glucoside

Dieser Inhaltsstoff ist notwendig, damit die UV-Filter gelöst werden können und nicht verderben.

Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.

Tetrasodium Glutamate Diacetate

Dieser Inhaltsstoff sorgt dafür, dass Bakterien keine Chance haben.

Phenylpropanol

Dieser Stoff hilft beim Lösen der Stoffe in der Suncare.

Propylene Glycol

Dieser Stoff trägt dazu bei, dass sich die UV-Filter gut lösen.

Xanthan Gum

Dieser Stoff gibt der Suncare Konsistenz.
Anwendung

MORGENS

  1. Lassen Sie den Moisturizer zehn Minuten einwirken, bevor Sie die Suncare auftragen

  2. Sind Sie an einem sonnigen Tag den ganzen Tag im Freien?
    Cremen Sie sich dann alle zwei Stunden erneut ein.
Oft gestellte Fragen
Ist eincremen wirklich notwendig?

Ja! Die Sonne ist nicht nur für gut 90 Prozent aller Anzeichen von Hautalterung verantwortlich, auch die Zahl der Hautkrebserkrankungen nimmt erschreckend zu. Schützen Sie Ihre Haut darum gut. Am besten täglich, zu jeder Jahreszeit.

Wie oft sollte ich mich eincremen?

UV-Filter bieten im Prinzip zwei Stunden lang den auf der Verpackung angegebenen Schutz. Danach müssen Sie sich erneut eincremen. Wenn die Sonne sehr stark scheint, wenn Sie schwimmen gehen oder stark schwitzen, sollten Sie sich besser öfter eincremen. Im Winter ist es nicht nötig, die Haut alle zwei Stunden einzucremen. Es sei denn, der UV-Index ist 3 oder höher, beim Wintersport beispielsweise.

 

Warum gibt es keinen LSF 50?

Lichtschutzfaktor 15 schützt vor 93 Prozent der UVB-Strahlung und Lichtschutzfaktor 30 vor 97 Prozent. Faktor 50 bietet eigentlich nur ein Prozent mehr Schutz: 98 Prozent. Keine einzige Sonnencreme kann zu 100 Prozent schützen. Da die Konzentration von UV-Filtern in einer Creme mit LSF 50 viel höher ist, steigt auch die Wahrscheinlichkeit auf Hautreizungen. Eigentlich ist nicht so sehr die Höhe des Faktors wichtig, sondern vor allem die Art, wie Sie sich eincremen: Tragen Sie die Creme reichlich auf und wiederholen Sie den Vorgang nach zwei Stunden.

 

Liebes JetskeUltee Team, ihr erwähnt bereits, dass euer 30 SPF auch vor UVA Strahlung schützt. Wie hoch ist denn der PPD Wert? Ich freue mich auf eure Antwort. Liebe Grüße, Sara Kaiser Frage von Sara Kaiser 1 Antwort

Liebe Frau Kaiser,

es gibt verschiedene Testmethoden, um den Schutzgrad vor UVA-Strahlung zu messen. So wird in Europa unter anderem die PPD-Methode (Persistent Pigment Darkening) verwendet.

Die PPD-Werte unserer Sonnencremes sind:

Suncare LSF 15 - 12,7

Suncare LSF 30 - 22,2

Suncover LSF 30 - 21,6

Viele Grüße

Ihr Team von Dr. Jetske Ultee

Ist es für Rosacea geeignet? Frage von Mariana Orascanin 1 Antwort

Liebe Frau Orascanin,

die Suncare LSF 30 ist auch für Rosacea-Haut geeignet. 

Da Rosacea-Haut besonders stark auf die Sonne reagiert, sollten Betroffene ihre Haut täglich mit einem Sonnenschutzmittel schützen. Studien haben sogar gezeigt, dass die tägliche Verwendung von Sonnenschutzmitteln die Rosacea-Haut verbessern kann. 

Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag.

Ihr Team von Dr. Jetske Ultee

Guten Tag, sind Ihre Pflegeprodukte eigentlich tierversuchsfrei? Wie kann ich feststellen, dass sich der Inhalt der Flasche dem Ende nähert und ich neu bestellen muss? Empfehlen Sie die Suncare-Produkte auch dann zu benutzen, wenn keine Sonne scheint oder man sich nur im Haus aufhält? Danke für Ihre Antwort und freundliche Grüße, Gudrun Blasius Frage von Gudrun Blasius 1 Antwort

Liebe Frau Blasius,

unsere Produkte sind tierversuchsfrei und auch vegan.

An der Außenseite lässt sich aufgrund des luftdichten Pumpspenders leider nur schwer erkennen, wie viel Produkt noch enthalten ist. Sie können davon ausgehen, dass der Moisturizer bei 2 x täglich 1,5 Pumpstößen ungefähr 3 Monate reicht.

Wir raten dazu, die Suncare täglich zu benutzen, auch im Winter und auch, wenn Sie sich im Haus aufhalten. UV-Strahlen dringen auch durch Wolken und Glas und gelangen auch im Winter auf unsere Haut. Darum ist es das ganze Jahr über sinnvoll, die der Sonnenstrahlung am meisten ausgesetzten Körperstellen mit einer guten Sonnencreme zu schützen.

Viele Grüße

Ihr Team von Dr. Jetske Ultee

Was ist der Unterschied zwischen dieser Suncover und der vorangegangenen Suncover?

Seit April 2020 gibt es eine neue Version der Suncover. Ein wichtiger Unterschied liegt in der überarbeiteten Formel, die auch wasserresistent ist. Außerdem lässt sich das Produkt besser verteilen: Es zieht besser ein und fühlt sich nicht mehr so klebrig an. Die Creme hinterlässt einen geringeren weißen Schleier. Und ganz wichtig: Die neue Suncover enthält noch einen zusätzlichen UV-Filter.

 

Steht Ihre Frage nicht dabei?
Andere kauften auch
Blogs Mehr über das Produkt lesen

dr. Jetske Ultee

„Ich verhelfe Ihnen zu schöner Haut mit individuelle Beratung Produkten, die wirklich wirken.“

dr. Jetske Ultee

„Ich verhelfe Ihnen zu schöner Haut mit individuelle Beratung Produkten, die wirklich wirken.“

Dr. Jetske Ultee ist die bekannteste Skincare-Expertin der Niederlande.

Dr. Jetske Ultee wurde durch ihren Blog bekannt, auf dem sie ihr Wissen über Hautpflege teilt.  Dieser Blog ist in den Niederlanden ein Begriff. Inzwischen ist Dr. Jetske Ultee eine vielgefragte Hautexpertin in Tageszeitungen, Zeitschriften, Blogs und im Fernsehen in den Niederlanden.  Herausragend ist, dass Ihre Ideen zu Skincare-Inhaltsstoffen an Hochschulen in den Niederlanden unterrichtet werden. Sie arbeitet auch regelmäßig mit dem Universitätsklinikum Erasmus MC sowie der Universität von Wageningen an verschiedenen wissenschaftlichen Studien auf dem Gebiet der Dermatologie zusammen. 

Und auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird Dr. Jetske Ultee immer bekannter. Dort tritt sie regelmäßig aus Skincare-Expertin auf, zum Beispiel im ROSAZEA Journal oder der Zeitschrift Tina.

Ihre Non-Profit-Sonnencreme ist dieses Jahr zum dritten Mal Testsieger des Consumentenbond, vergleichbar mit Stiftung Warentest, geworden.

Wirksamkeit der Inhaltsstoffe wissenschaftlich nachgewiesen

Dr. Jetske Ultee: „Meine Produkte enthalten hoch konzentrierte Wirkstoffe wie Vitamin C, Niacinamid und Vitamin A, von denen in wissenschaftlichen Studien und 12 Jahren Praxiserfahrung nachgewiesen wurde, dass sie wirklich etwas für die Haut bewirken, beispielsweise Pigmentflecken aufhellen, Rötungen und feine Linien verringern und Falten herauszögern. Mit den richtigen Inhaltsstoffen kann man so viel erreichen.”

 

„Es ist für mich sehr wichtig, dass alle Inhaltsstoffe sicher sind. So sicher, dass ich die Produkte, die ich herstelle, auch ruhigen Gewissens von meinen Kindern verwenden lassen kann. Meine Hautpflegeprodukte sind mild und enthalten kein Parfüm oder reizende Stoffe.“ 

Bei jeder Haut effektiv (auch sensibelste Haut)

Dr. Jetske Ultee: „Wenn Sie gerade erst mit einer neuen Beautyroutine begonnen haben, merken Sie nicht sofort, ob ein Produkt etwas für Ihre Haut bewirkt. Das Ergebnis sehen Sie oft erst nach einigen Wochen. Ich finde es darum sehr wichtig, dass Sie sich Zeit nehmen können, meine Produkte auszuprobieren. Darum können Sie alle meine Produkte 30 Tage lang testen. Sind Sie nicht zufrieden? Dann erstatten wir Ihnen den Kaufpreis. Wir machen kein Problem daraus. Die Erfahrung hat gezeigt, dass nur wenige Produkte zurückgegeben werden.“

Hautpflegeprodukte und Sonnencremes in den Niederlanden produziert

Dr. Jetske Ultee: „Um möglichst nichts von der Wirksamkeit der von mir verwendeten aktiven Inhaltsstoffe einzubüßen, werden meine Hautpflegeprodukte in kleinen Mengen in den Niederlanden produziert. Die Produkte, die sensible Wirkstoffe enthalten, werden bis zum Versand gekühlt gelagert. So erhalten Sie jederzeit ein frisches und wirksames Produkt.

 

Ich achte nicht nur genau auf die Formel eines Produkts, auch die Verpackung wird sorgfältig ausgesucht. Einige Inhaltsstoffe bleiben wirklich viel stabiler und länger wirksam, wenn Sie luftdicht verpackt sind. Für die Produkte mit hoch konzentrierten Antioxidantien haben wir darum einen luftdichten Pumpspender gewählt. Und die Pumpspender, die wir auch für andere Produkte verwenden, sorgen dafür, dass Ihr Produkt nicht verschmutzt wird.’’

Kundenbewertung: 9,4

Der Service und die Produkte von Dr. Jetske Ultee werden von niederländischen und belgischen Kunden im Durchschnitt mit 9.4/10 bewertet. Um die Bewertungen niederländischer Kunden anzusehen, besuchen Sie unsere Bewertungsseite auf Kiyoh.

Um die Bewertungen deutscher Kunden anzusehen, besuchen Sie unsere Bewertungsseite auf Trustedshops.

Sicher - Parfümfrei - Vegan