Vitamin A Serum

Die milde Alternative zu Vitamin-A-Säure-haltiger Creme.

• Rezeptfrei erhältlich
• Einzigartige, stabile Form von Vitamin A 
• Beugt Hautalterung vor und macht den Teint glatter und gleichmäßiger
• Auch bei verstopften, vergrößerten Poren und Akne wirksam 
• Mit besonders beruhigenden und regenerierenden Inhaltsstoffen


Sind Sie schwanger oder möchten Sie es werden?
Lesen Sie dann unsere Anwendungshinweise bei den oft gestellten Fragen. 


49,95 EUR
inkl. MwSt inkl. Versandkosten
Anwendung
Vitamin A Serum
  • Verwenden Sie das Serum erst, wenn sich Ihre Haut an die anderen Produkte gewöhnt hat.
  • Steigern Sie die Anwendung langsam (Beginnen Sie mit zwei- oder dreimal pro Woche).
  • Sie können das Serum dann auch abwechselnd mit dem Exfoliant verwenden (Sie wechseln dabei Schritt 3 im 5-Stufenplan ab).
  • Verwenden Sie das Serum abends. 
  • Pumpen Sie zwei Mal in Ihre Hand und tragen Sie das Serum dünn auf.
  • Verwenden Sie es nach dem Cleanser und dem Toner.
  • Spülen Sie das Produkt nicht ab.
  • Lassen Sie es zehn Minuten einwirken, bevor Sie den Moisturizer auftragen.

Artikelbeschreibung

Dieses Serum mit einer stabilen, wirksamen Form von Vitamin A trägt dazu bei, die Hautstruktur zu verbessern, ohne die Haut dabei wie Retinol oder Vitamin-A-Säure zu reizen. Das Produkt ist eine kraftvolle Ergänzung der Basisprodukte aus der Pflegelinie von Dr. Jetske Ultee und ist besonders für die dünner werdende Haut mit Zeichen von Hautalterung entwickelt. Das Serum hilft der Haut, gleichmäßiger und fester zu werden. Bei lang anhaltender und konsequenter Verwendung werden feine Linien weniger sichtbar. Vitamin A hat außerdem eine nachgewiesene Wirkung bei verstopften Poren, einer groben Hautstruktur und Aknebeschwerden. Die Formel enthält beruhigende und die Hautbarriere regenerierende Inhaltsstoffe.


Inhalt: 15 ml

Inhaltsstoffe

Cyclopentasiloxane, Isostearyl Isostearate, Octyldodecanol, Dimethyl Isosorbide, Hydroxypinacolone Retinoate, Lecithin, Echium Plantagineum Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil Unsaponifiables, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Cardiospermum Halicacabum Flower/Leaf/Vine Extract, Helianthus Annuus Seed Oil

Oft gestellte Fragen

 

1. Wie wirkt das Serum?

Das Serum trägt dazu bei, Zeichen von Hautalterung zu verringern. Vitamin A sorgt für eine verbesserte Kollagenbildung. Die Haut erhält eine festere Struktur. Dieser Prozess trägt dazu bei, feine Linien zu verringern, der Haut eine jüngere Ausstrahlung zu verleihen und die Bildung neuer Falten zu verhindern. Das Serum ist auch bei verstopften Poren, einer groben Hautstruktur und Unreinheiten wirksam. Eine lang anhaltende und konsequente Verwendung macht den Teint glatter und gleichmäßiger.

 

2. Was macht dieses Serum besonders?

Der aktive Inhaltsstoff des Serums ist Hydroxypinacolone retinoate. Das ist eine einzigartige, stabile und äußerst milde Form von Vitamin A.

 
3. Was ist der Unterschied zu anderen Formen von Vitamin A?

Es gibt sehr viele verschiedene Formen von Vitamin A, die alle unter dem Namen Retinoide zusammengefasst sind. Die zwei bekanntesten Formen dieser Familie sind Tretinoin (Vitamin-A-Säure) und Retinol. Der erste Stoff hat eine starke Wirkung auf die Hautstruktur und zählt darum zu den Medikamenten. Eine Creme mit Vitamin-A-Säure ist als Mittel zur Aknebehandlung registriert. Langjährige Erfahrung und Studien haben gezeigt, dass Vitamin A nicht nur gegen Akne, sondern auch hautverjüngend wirkt. Es ist jedoch noch nicht wirklich üblich, den Hausarzt um ein Rezept gegen Zeichen von Hautalterung zu bitten. Wer Vitamin A gegen Falten verwenden möchte, muss sich mit den frei erhältlichen Formen von Retinol in „normaler Kosmetik“ begnügen. Auch Retinol kann bewiesenermaßen die Hautstruktur verbessern. Aber der Inhaltsstoff ist wie Vitamin-A-Säure ziemlich instabil und reizt die Haut zudem sehr. In Cremes verwendet man darum immer relativ geringe Konzentrationen dieses Stoffes und büßt damit automatisch an Wirksamkeit ein. Für dieses Serum haben wir darum eine neue, einzigartige Form von Vitamin A verwendet. Retinol muss in der Haut erst in eine aktive Form umgewandelt werden, um seine Wirkung in der Zelle entfalten zu können. Der Wirkstoff in diesem Serum (Hydroxypinacolone retinoate) kann direkt in der Zelle gebunden werden. Dadurch wird es äußerst wirksam. Außerdem ist das Serum hautfreundlich und die Wahrscheinlichkeit auf gereizte Haut ist geringer als bei Retinol oder Tretinoin (Vitamin-A-Säure).

 
4. Wie (oft)verwende ich das Serum?

Vitamin A Serum ist eine kraftvolle Ergänzung der Basisprodukte von Dr. Jetske Ultee. Das Produkt zieht gut ein und macht die Haut schön weich. Es ist wichtig, die Anwendung langsam zu steigern: Beginnen Sie mit zwei- oder dreimal pro Woche. Verwenden Sie das neue Serum erst, wenn sich Ihre Haut an die anderen Produkte gewöhnt hat.  Das Serum kommt an dritter Stelle in Dr. Jetske Ultees  5-Stufenplan. Wenn Sie auch den Exfoliant benutzen, können Sie diesen tagsüber verwenden und abends das Serum. Verwenden Sie das Serum und den Exfoliant abwechselnd abends vor dem Schlafen gehen. Pumpen Sie zwei Mal in Ihre Hand und tragen Sie das Serum dünn auf. Lassen Sie das Produkt, genauso wie den Exfoliant, zehn Minuten einziehen, bevor Sie den Moisturizer (Schritt 4) auftragen.

 


5. Ist das Serum nur für reifere Haut geeignet?

Auf keinen Fall. Vitamin A ist zwar ein erprobter Inhaltsstoff, um Zeichen von Hautalterung zu verringern, er wirkt jedoch auch präventiv. Er sorgt dafür, dass die Hautstruktur schön und fest bleibt, indem er unter anderem den Kollagenabbau hemmt. Und dieser Prozess beginnt bereits im Alter von 25 bis 30 Jahren. Das Serum wirkt nicht nur bei feinen Linien und oberflächlichen Pigmentflecken, sondern kann auch verstopfte Poren und Aknebeschwerden verbessern. Sie sollten darum immer gut auf die Bedürfnisse Ihrer Haut achten und nicht nur ausschließlich auf Ihr Alter.

 
6. Ist das Serum für empfindliche Haut geeignet?

Der Wirkstoff im Serum ist eine effektive und milde Form von Vitamin A. Darüber hinaus enthält das Produkt vor allem beruhigende und die Hautbarriere regenerierende Inhaltsstoffe. Trotzdem ist es ratsam, die Anwendung bei jedem Hauttyp vorsichtig zu steigern. Das gilt vor allem für empfindliche Haut. Wie auch für alle anderen Produkte mit aktiven Stoffen empfohlen, ist es ratsam, das Serum erst auf dem Unterarm zu testen. Verwenden Sie es danach ein- bis zweimal pro Woche. Wenn Sie es gut vertragen, können Sie das Serum jeden Abend auftragen. 

 
7. Kann ich das Serum in der Schwangerschaft verwenden?

Es ist bekannt, dass die Einnahme retinoidhaltiger Mittel, zum Beispiel orale Akne- oder Psoriasis-Medikamente, das ungeborene Kind schädigen können. Wenn Sie schwanger sind, müssen Sie hohe Konzentrationen Vitamin A vermeiden. Das ist auch der Grund, dass man in der Schwangerschaft keine Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin A einnehmen darf und mit Lebensmitteln, die eine hohe Konzentration Vitamin A enthalten, vorsichtig sein muss. Obwohl mehrere Studien gezeigt haben, dass die Aufnahme dieser Produkte durch die Haut gegen Null geht, wird vorsorglich davon abgeraten, medizinale Cremes mit Retinoiden in der Schwangerschaft oder Stillzeit zu verwenden. Für kosmetische retinoidhaltige Anti-Aging-Cremes, wie unser Vitamin A Serum, wird aus medizinischer Sicht nicht abgeraten. Wir raten trotzdem dazu, dieses Produkt nicht in der Schwangerschaft oder Stillzeit zu verwenden. Frauen, die noch nicht wussten, dass sie schwanger waren, und das Serum auf der Haut angewendet haben, brauchen sich keine Sorgen zu machen. Eine neuere Studie (2015) zur Verwendung von medizinalen Cremes mit Vitamin-A-Säure in der Schwangerschaft bekräftigt dies. [ncbi]

 

 

8. Wie verwende ich den Flakon? 

 

Öffnen Sie den Flakon, in dem Sie den goldenen Knopf an der Unterseite drehen. Drücken Sie den Knopf ein, um das Produkt hochzupumpen. Drehen Sie den Flakon nach Gebrauch wieder zu und verschließen Sie ihn mit dem Deckel. 

 

 

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein