Repair Cream für bessere Barriereschicht: neuer Favorit!

Unseren neuen Favoriten sollte eigentlich jeder ständig bei sich haben müssen. Im Büro zum Beispiel, wo die Luft so trocken ist. Bei einer rauen Strandwanderung, auf dem Fahrrad oder auf der Piste.  Denn die neue, reichhaltige Repair Cream ist unsere Crème de la Crème für trockene oder gereizte Haut: sie verbessert die Barriereschicht. 

 

Schnelle Reparatur und Schutz

Wie der Name schon sagt: Die Repair Cream repariert. Die Creme regeneriert (vorübergehend) schutzbedürftige Haut. Die Haut beispielsweise, die in den Wintermonaten schnell trocken wird. Oder die sofort nach dem Duschen oder Reinigen spannt oder gereizt ist. Kurz: Die Haut, deren Barrierefunktion nicht gut funktioniert und die Schutz gebrauchen kann. Die Repair Cream wurde hierfür unter anderem mit einer besonderen Kombination hauteigener Stoffe versehen. Diese Stoffe, Ceramide, Cholesterin und freie Fettsäuren, bilden den natürlichen Fettfilm der Haut. Oder anders gesagt: Diese Fette sind der Zement unserer Hautbarriere.  Dank des richtigen Verhältnisses, das dem in der Haut vorkommenden entspricht, können diese Inhaltsstoffe auch tatsächlich aufgenommen werden. Zusammen mit einigen anderen besonders pflegenden Inhaltsstoffen sorgt die Creme so für eine schnelle Regeneration.

 

Löcher in der Barriere

Bei trockener oder schnell gereizter Haut ist die Barriereschicht nicht (länger) ausreichend intakt. Das kann beispielsweise an Stress liegen. Oder an falschen oder falsch angewendeten Kosmetika. Aber auch das Alter spielt schließlich eine Rolle. Wussten Sie, dass die alternde Haut immer dünner und dadurch auch trockener wird? Und dass auch der natürliche Fettfilm von Ceramiden mit zunehmendem Alter immer weiter „verdampft“? Ein zu geringer Gehalt dieser fettigen Partikel führt zu einem erhöhten transepidermalen Wasserverlust, die Haut wird also schnell trocken. Im Übrigen kann auch junge Haut von diesem Verlust betroffen sein. Auch bei anderen Erkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis und sogar Akne ist das Ceramid-Niveau niedrig.

 
Repair Cream

 

Ergänzen und auffüllen

Die Produkte von Dr. Jetske Ultee tragen dazu bei, die Barriereschicht der Haut zu schützen und zu regenerieren. Sie enthalten übrigens auch noch Inhaltsstoffe, die die Produktion von Ceramiden in der Haut stimulieren können, wie Niacinamid. Es gibt jedoch auch Umstände, in denen die Haut an ihre Grenzen stößt. Die Repair Cream wirkt dann schneller auf die Barriereschicht ein, in dem sie den Fettfilm auffüllt. Es gibt übrigens eine Reihe von Kosmetikprodukten, die das versprechen. Damit Ceramide wirklich in die Haut aufgenommen werden können, ist es unerlässlich, sie mit Cholesterin und freien Fettsäuren zu kombinieren. Und diese Kombination muss dann auch noch dieselbe Zusammensetzung haben wie die hauteigene Lipidbarriere.  Aus Studien geht hervor, dass nur Ceramide in einer Creme, also ohne Cholesterin und freie Fettsäuren, oder nur Cholesterin, die Hautbarriere erst recht angreifen und deren Regeneration verlangsamen.

 

Für Linderung und Pflege

Unsere Repair Cream besticht übrigens nicht nur durch die besondere Kombination und dem Verhältnis hauteigener Lipide. Das Produkt verdankt seine regenerierende Wirkung auch einigen anderen sehr kraftvollen Inhaltsstoffen, wie beispielsweise Haferflockenextrakt und Panthenol. Haferflocken wurden von der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) offiziell zu einem wahren skin protectant erklärt. Dieser Stoff wirkt sich günstig auf Hautausschlag aus, aber beispielsweise auch auf Insektenstiche. Panthenol hat besondere entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften. Darüber können Sie in dem Blogartikel Die besonderen Inhaltsstoffe der Repair Cream lesen.

 

Auf den Moisturizer

Die Repair Cream ist kein Ersatz, sondern eine perfekte Ergänzung zum Moisturizer von Dr. Jetske Ultee. Die Creme eignet sich außerdem nicht nur für das Gesicht, sondern auch für den Rest des Körpers. Das Produkt ist beispielsweise gut als Balsam für trockene oder eingerissene Lippen, als Handcreme oder pflegende Fußcreme zu verwenden. Die Repair Cream ist auch bei trockenen Ellenbogen, schuppiger, juckender Haut oder eingerissener Nagelhaut geeignet. Das Produkt lässt sich schön verteilen, zieht gut ein und fettet nicht. Die Repair Cream ist kurz gesagt eine echte First Aid Cream, die Sie immer in Ihrer Tasche haben möchten.

 

Weiterlesen:

Die besonderen Inhaltsstoffe der Repair Cream