Neu im Shop: Vitamin A Serum

Wir stellen Ihnen gerne dieses neue Mitglied unserer Hautpflegelinie vor; es ist ein besonders mildes Serum mit einer einzigartigen Form von Vitamin A.

Es gibt keinen kosmetischen Stoff, der in den letzten Jahren so oft Gegenstand von Studien war wie Vitamin A. Dieser Inhaltsstoff hat nämlich eine wirklich nachgewiesene hautverjüngende Wirkung. Und das möchten wir doch alle.

 

Zufällig hautverjüngend

Dass Vitamin A die Haut so kraftvoll verbessern kann, wurde in den 80er Jahren eigentlich zufällig entdeckt. Der Inhaltsstoff wurde anfangs zur Behandlung von Akne verschrieben. Doch nicht nur Aknebeschwerden verbesserten sich bei der Anwendung dieses Stoffes, er machte die Haut auch sichtbar jünger. Eine interessante Eigenschaft, die jedoch mit der richtigen Darreichungsform und der richtigen Konzentration steht und fällt. Und das ist kompliziert.

 

 

Über Vitamin A in all seinen Formen

Vitamin A besteht in vielen Formen, die unter dem Begriff Retinoide zusammengefasst werden. Die meisten Menschen kennen den Stoff vor allem aus dem Kosmetikregal als Retinol. Die andere bekannte, medizinische Form der Vitamin A-Familie ist Tretinoin oder auch Vitamin-A-Säure. Dieser Stoff hat eine sehr kräftige Wirkung auf die Hautstruktur und zählt zu den Medikamenten. Vitamin-A-Säure ist darum auch rezeptpflichtig. Hier werden Mittel, die Vitamin-A-Säure enthalten, eigentlich vor allem zur Aknebehandlung eingesetzt. Der Stoff kann vor allem empfindliche Haut ziemlich reizen. Es ist noch nicht üblich, den Hausarzt um ein Rezept gegen Zeichen von Hautalterung zu bitten.

 

Instabil und reizend

Wie verhält es sich dann mit Retinol? Das ist wie gesagt, die zugänglichere und frei erhältliche Variante von Vitamin A, die in „normaler“ Kosmetik verwendet wird. Auch Retinol kann bewiesenermaßen die Hautstruktur verbessern, ist jedoch relativ instabil und reizt die Haut genauso wie Vitamin-A-Säure. In Cremes verwendet man darum immer relativ geringe Konzentrationen dieses Stoffes und büßt damit automatisch an Wirksamkeit ein.

 

Einzigartige Form von Vitamin A

Für dieses Serum wurde darum eine neue, einzigartige Form von Vitamin A entwickelt. Eine Form mit sehr fortgeschrittener Wirkung, die zudem die Haut minimal reizt. Retinol muss in der Haut erst in eine aktive Form umgewandelt werden, um seine Wirkung in der Zelle entfalten zu können. Der Wirkstoff in diesem Serum (Hydroxypinacolone retinoate) kann direkt in der Zelle gebunden werden. Das macht den Inhaltsstoff sehr effektiv.

 

Was bewirkt das Serum für Ihre Haut?

Das Vitamin A Serum ist kein Ersatz für den Moisturizer. Es ist eine kraftvolle Ergänzung der Basisprodukte aus der Pflegelinie von Dr. Jetske Ultee und wurde besonders für die Haut mit Zeichen von Hautalterung entwickelt. Das Serum verringert feine Linien und oberflächliche Pigmentflecken. Außerdem hat Vitamin A eine nachgewiesene Wirkung bei verstopften Poren, einer groben Hautstruktur und Aknebeschwerden. Leiden Sie an unruhiger oder unreiner Haut mit Pickeln, kann dieses neue Produkt eine gute, milde Erhaltungstherapie bieten. Wenn Sie das Serum über einen längeren Zeitraum verwenden, wird die Haut glatter und gleichmäßiger. Der Wirkstoff stimuliert eine gesunde Zellteilung. Dabei werden Stoffe gehemmt, die Kollagen abbauen. Die Hautstruktur wird sich sichtbar verbessern.

 

Hauttyp

 

Lesen Sie auch:

Unsere einzigartige Form von Vitamin A