Speziell für Männer: Männercreme!

Bis zum Valentinstag dauert es nicht mehr lange; aus diesem Anlass gibt es natürlich auch bei Dr. Jetske Ultee einen act of love: Männercreme. Unser Moisturizer hat ein neues Gewand bekommen. Ganz speziell für ihn

 

Moisturizers werden geteilt

Dass Männer und Creme hervorragend zusammenpassen, hat eine Umfrage auf unserer Facebook-Seite ergeben. Wir haben unsere Fans nach der Kosmetikverwendung ihrer Partner befragt. Und dabei zeigte sich: Gut drei Viertel der Männer der Befragten verwenden eine Gesichtscreme. Von dieser Gruppe verwenden 40 Prozent (heimlich) das Produkt ihrer Freundin. Moisturizer also, unter anderem auch der von Dr. Jetske Ultee.

 

Spezielles Set zum Valentinstag

Es erschien uns darum eine gute Idee, speziell zum Valentinstag mit unserem Moisturizer etwas für Männer zu machen und eine „einmalige Verpackung“ für die Herren auf den Markt zu bringen. Den können Sie dann Ihrem Geliebten schenken oder einfach selbst verwenden. Denn wenn wir ehrlich sind, haben wir außer der Farbe des Flakons an den blauen Editionen nicht viel verändert. Das Rezept der Cremes ist gleich geblieben.

 

Keine separate Männerlinie

Warum hat Dr. Jetske Ultee eigentlich keine spezielle Männerlinie? Eine Produktlinie mit einem frischen Aftershave zum Beispiel oder mit einer leichten Creme für die feste Männerhaut. Die Haut von Männern und Frauen ist doch anders?

 

Seine Haut, ihre Haut

Die Haut von Männern und Frauen weist tatsächlich einige Unterschiede auf. Männerhaut ist in der Regel fettiger, schwitzt mehr und hat einen niedrigeren pH-Wert (Säuregrad). Männer haben auch mehr Gesichtsbehaarung. Trotz dieser Unterschiede ist die Hautpflege bei beiden Geschlechtern nicht wesentlich anders. Eigentlich gibt es auch keine kosmetischen Inhaltsstoffe, die ausschließlich für Männer- bzw. Frauenhaut geeignet sind. Und wenn Sie sich spezielle Männerprodukte anschauen, dann sehen Sie, dass es außer der Verpackung und dem Duft keinen Unterschied gibt.

 

Bedürfnisse der Haut zählen

Wie auch oft schon im Zusammenhang mit dem Alter betont, gilt für beide Geschlechter dasselbe: Die Bedürfnisse der Haut bestimmen die Wahl der Produkte. Da die Haut von Männern oft etwas fettiger ist, sind die leichteren Produkte besser geeignet. Für die Produkte von Dr. Jetske Ultee gilt, dass vor allem die Linie für normale - fettige Haut gut passen sollte.

 

Beliebte Produkte

Frauen verwenden vor allem Moisturizer, bei Männern ist das Aftershave ein häufig benutztes Produkt. Doch genau das kann schon einmal Beschwerden verursachen. Oft wird ein „zu frisches“ Exemplar mit reizenden Stoffen wie Parfüm oder Menthol gekauft. In Kombination mit der Rasur an sich (bei der kleinste Hautverletzungen entstehen), steigt die Wahrscheinlichkeit auf Hautreizungen. Die Haut benötigt gerade nach dem Rasieren milde und beruhigende Stoffe wie Niacinamid oder Süßholzwurzelextrakt. Diese hervorragenden Inhaltsstoffe finden Sie im Toner und Moisturizer von Dr. Jetske Ultee. Diese Produkte werden nicht ohne Grund als das perfekte Aftershave betrachtet.

 

Vor und nach der Rasur

Wussten Sie, dass die Verwendung eines milden Reinigers wie dem Cleanser von Dr. Jetske Ultee die Haut gut auf die Rasur vorbereitet? Das Produkt macht die Haare weicher und entfernt Talg und Schmutz, ohne die Hautbarriere zu schädigen. So gleitet die Rasierklinge leichter über die Haut und werden Hautreizungen verringert. Mit der regelmäßigen Verwendung eines Exfoliants verhindern Sie außerdem verstopfte Poren und verringern die Wahrscheinlichkeit auf eingewachsene Barthaare.

 

Männerhaut besonders verletzlich - wirklich

Aus unserer Umfrage auf den sozialen Medien ging übrigens hervor, dass ungefähr ein Viertel der Männer (unserer weiblichen Fans) überhaupt keine Kosmetikprodukte verwendet. Das finden wir schade. Männer mögen dann mit zunehmendem Alter attraktiver werden, aber die Wahrscheinlichkeit auf Falten und Pigmentflecken steigt, wenn die Haut nur unzureichend geschützt wird. Und wussten Sie, dass Männer ein höheres Hautkrebsrisiko haben? Kurz gesagt, auch Männerhaut sollte täglich geschützt werden, das heißt jeden Morgen eine gute Sonnencreme verwenden, die UVA- und UVB-Schutz bietet wie die Suncare SPF 15 oder SPF 30.

Hauttyp

LESEN SIE AUCH:

Männer und unsere Produkte
Das perfekte Aftershave
Auf Skinwiser: Hautpflege für Männer